WERBUNG

Fonds Finanz: Corona wirbelt Messeplanung durcheinander

26.1.2021

Bereits im letzten Jahr konnte die Fonds Finanz Maklerservice GmbH ihre Messen in München und Berlin aufgrund der Pandemie nur als Web-Konferenzen durchführen (VersicherungsJournal 18.6.2020, 11.3.2020). Und auch im Jahr 2021 muss der Allfinanz-Maklerpool Änderungen vornehmen.

Die MMM-Messe wird vom Frühjahr auf die zweite Jahreshälfte verschoben. Ein genaues Datum stehe derzeit noch nicht fest, heißt es in einer Mitteilung von Dienstagvormittag. Sie werde nur dann durchgeführt, wenn die Corona-Maßnahmen zu diesem Zeitpunkt einen weitgehend normalen Präsenz-Messebetrieb ermöglichen. Eine kurzfristige digitale Durchführung sei nicht geplant.

Norbert Porazik (Archivbild: Meyer)
Norbert Porazik (Archivbild: Meyer)

Die sonst regulär im September stattfindende Hauptstadtmesse ist ersatzlos gestrichen. „Für die gesamte Branche und insbesondere für die Vermittler sind unsere Messen wichtige Termine im Jahr. Daher bedauern wir sehr, dass wir auch 2021 unsere Messen nicht regulär abhalten können“, sagt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter von Fonds Finanz.

„Wir versuchen aber alles Erdenkliche, um wenigstens die MMM-Messe 2021 als Präsenzveranstaltung in München durchführen zu können, und ich bin sehr optimistisch, dass die Impfprogramme uns ab dem Spätsommer eine solche Messe ermöglichen werden“, bekundet er.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Coronavirus · Maklerpool
 
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Alles reine Spekulation?

Fondsgebundene Ver-
sicherungen sind meist erklärungsbedürftig.
Wie Sie Ihren Kunden die Produkte näherbringen und erfolgreich Verkaufsgespräche führen, erklärt Ihnen ein ausgewiesener Fondsexperte.

Mehr Informationen erhalten Sie hier...