Finanzdienstleistern droht VSH-Haftungsfalle

9.10.2013 (€) – Die jüngst von der Axa gekündigten Finanzdienstleister büßen nach Einschätzung des Maklers Ralf W. Barth Versicherungsschutz ein, wenn sie zum vorgeschlagenen US-Anbieter wechseln.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
2.5.2018 – Für spezielle Zielgruppen führt die BGV einen Pay-As-You-Drive-Tarif ein. Corporate Insurance hat eine interessante Absicherung für „Alte Hasen“ unter den Vermittlern. SLP erweitert die Privathaftpflicht unter anderem um Kfz-Risiken. AIG schließt die Folgen der DSGVO ein. VHV bietet Kautionspolicen online an. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
 
5.10.2023 – Mit einer neuen Versicherungsart federt die NW Assekuranz das finanzielle Risiko von Klagen gegen Windparks ab. Neues im Bereich Vermögensschäden, Maschinenversicherung und Kraftfahrt melden Helvetia, Itzehoer und R+V. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
31.10.2022 – Hans John Versicherungsmakler hat für zwei Vermittlerkonzepte eine zusätzliche, beitragsfreie Versicherungssumme im Ruhestand ausgehandelt. Änderungen bei der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung melden zudem Berkley, Finlex und HDI. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
12.9.2022 – Um kein Risiko einzugehen, sollten Makler und Finanzanlagenvermittler regelmäßig ihre Berufshaftpflicht-Versicherung überprüfen, empfiehlt der Verband. In der aktualisierten Version wurde auch das Feedback aus der Branche eingearbeitet. (Bild: AfW) mehr ...
 
31.1.2022 – Der SdV hat die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung ohne Mehrbeitrag erweitert. In diesem Segment gibt es zudem einen neues Anbieter-Team. EFM Ensure, HDI und Hiscox melden ebenfalls Innovationen für gewerbliche Kunden. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
 
5.10.2021 – Vor allem im Cyberschutz gibt es viele Erweiterungen. Längst geht es nicht nur darum, finanzielle Schäden nach Hackerangriffen zu ersetzen und die IT wiederherzustellen. Neues auch bei Allgefahren, Haftpflicht und Rechtsschutz vermelden Allcura, Basler, Fidesconsult, Roland, Parametrix und Zurich. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.9.2021 – Um kein Risiko einzugehen, ist es für Vermittler wichtig, die eigene Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung regelmäßig zu kontrollieren, sagt der Verband. Anderenfalls laufen sie Gefahr, die Erlaubnis zur Berufsausübung zu verlieren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
15.6.2021 – Das Land Nordrhein-Westfalen stellt die höchsten Anforderungen an die Gifttierbesitzer. Aber auch ohne Versicherungspflicht ist eine Deckung der besonderen Risiken sinnvoll. Viele Halter erhalten aber nur Ablehnungen seitens ihrer Anbieter. (Bild: privat) mehr ...
WERBUNG