WERBUNG

Fachwissen vermitteln – warum nicht ein Buch schreiben als Makler?

23.12.2021 – Es gibt keinen Ratgeber zum Thema Versicherungen. Zumindest keinen vernünftigen. Deswegen hat der Makler Nico Vogt ihn kurzerhand selbst geschrieben. Mehr über den Autor, seinen Ratgeber und die Branche im Allgemeinen in der neuen Ausgabe des VersicherungsJournal Podcast. (Bild: ACWD Photography)

WERBUNG

Das ist natürlich auch für Nico Vogt, Versicherungsmakler und Mit-Geschäftsführer der WBV Finanzservice-GmbH, eine absolutes Muss. Und er ist sogar noch ein bisschen weiter gegangen und hat sein Wissen über Risiken, Produkte, die richtige Auswahl von Versicherungsschutz und den Umgang mit Schadenfällen in ein Buch gepackt. Herausgekommen ist der Ratgeber für Verbraucher Smart Versichern, der Vermittler in der Beratung unterstützen kann.

Nicolas Vogt (Bild: ACWD Photography)
Nicolas Vogt (Bild: ACWD Photography)

Für die aktuelle Ausgabe des VersicherungsJournal Podcast hat die Redaktion dem Makler in seinem Arbeitsalltag über die Schulter geschaut. Im Gespräch äußert sich Vogt über die (fehlende) Glaubwürdigkeit der Branche, über Vergleichsportale und ihre Bedeutung im Makleralltag, über Honorartarife und über die Aufgaben und Herausforderungen von Beratern – und warum sie noch lange nicht überflüssig sind.

Leserbriefe zum Artikel:

Erwin Daffner - Unterstützung durch Versicherungsberater. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsmakler
 
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
12.8.2022 – Aus dem früheren Zweikampf im Rennen um die Gunst der Vermittler ist in letzter Zeit ein Vierkampf geworden – auch dank eines Newcomers, der sich immer weiter nach oben geschoben hat. Allerdings konnte sich der Seriensieger zuletzt wieder von der Konkurrenz distanzieren. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.8.2022 – Die Konsolidierung bei den Großmaklern schreitet voran. Jetzt machen zwei norddeutsche Unternehmen gemeinsame Sache. Die Vertriebseinheit der beiden Firmen tritt mit über 450 Mitarbeitern gegen den Wettbewerb an. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.8.2022 – Die Krankenzusatz-Absicherung über den Arbeitgeber wird in den Belegschaften akzeptiert. Die Prioritätenlisten der Beschäftigten unterscheiden sich aber deutlich nach Informationsstand und Unternehmen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
10.8.2022 – Wer am Monatsende mehr Geld sehen möchte, sollte eine gute Qualifikation mitbringen, im richtigen Bundesland arbeiten und einen entsprechenden Arbeitgeber wählen. In die Assekuranz kommt diesbezüglich Bewegung: Aufstiegschancen für Quereinsteiger sind nicht mehr ausgeschlossen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
9.8.2022 – Wer im Neugeschäft bevorzugt wird und wer bei Produktqualität, Erreichbarkeit, Antrags- und Schadenbearbeitung am besten abliefert, wollte die Genossenschaft von ihren Partnern wissen. Ergebnis: Die Neugeschäfts-Spitzenreiter landeten in Sachen Qualität nicht auf den ersten Plätzen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
9.8.2022 – Die Bereitschaft bei unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Produktgeber in dieser Sparte auszusprechen, fällt höchst unterschiedlich aus. Mitunter weicht die Zuspruchsrate deutlich vom Geschäftsanteil ab. Wer zur Spitzengruppe gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
 
9.8.2022 – Der Digitalversicherer gründet eine eigene Niederlassung in Berlin und baut intern um. Das Ziel: Große Geschäftspartner von einer Zusammenarbeit überzeugen. Wie das gelingen soll, erklärt Vertriebschef Christian Botsch. (Bild: Wefox) mehr ...
WERBUNG