Die größten Ängste der Deutschen

8.9.2017 – Die R+V Versicherung hat erneut untersuchen lassen, wovor sich die Bundesbürger am meisten fürchten – mit zum Teil überraschenden, gleichwie für den Vertrieb interessanten Ergebnissen. (Bild: Brüss)

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersarmut · Konjunktur · Marktforschung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.7.2015 – Die Deutsche Telekom hat in ihrem Sicherheitsreport untersucht, wovor sich die Bundesbürger am meisten sorgen. Die Ergebnisse sind auch für den Versicherungsvertrieb interessant. (Bild: Deutsche Telekom) mehr ...
 
24.4.2019 – Bekanntermaßen ticken Frauen und Männer unterschiedlich. Wie stark sich ihre Einstellungen beim Thema Geldanlage unterscheiden, belegt eine aktuelle Umfrage. Dies hat auch Auswirkungen auf Beratung und Produkte. (Bild: Gothaer) mehr ...
 
13.3.2019 – Sicherheit rückt bei deutschen Anlegern jetzt noch stärker in den Fokus. Bekannte Klassiker erleben daher ein Comeback, aber auch vermeintlich risikoreichere Produkte gewinnen Zulauf. Auch die Rolle der Lebensversicherung hat sich deutlich verändert. (Bild: Gothaer) mehr ...
 
8.3.2019 – Die Vorbereitung eines sorgenfreien Ruhestands ist für Frauen in Deutschland immer noch ein Problem. Der Wille ist da, aber die Hürden werden nicht weniger, wie eine Umfrage zeigt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
8.2.2019 – Der DIHK hat seine Wachstumsprognose für Deutschland für 2019 zurückgenommen. Zahlen für die Versicherungswirtschaft zeigen aber, dass die Branche robuster aufgestellt ist, als die Gesamtwirtschaft. Das gilt jedoch nicht für alle Geschäftszweige gleichermaßen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
6.12.2018 – Das drohende Szenario Altersarmut ist Frauen durchaus bewusst. Wie sie in verschiedenen Lebens- und Familiensituationen damit umgehen, zeigt eine aktuelle Umfrage. (Bild: Hefer) mehr ...
 
13.9.2018 – Welche Gründe die Vorsorgebereitschaft der Bürger ausbremsen und ob es sich eher um branchen- oder kundenseitig bedingte Hindernisse handelt, hat die Continentale in einer Umfrage unter Maklern und Vertretern untersucht. (Bild: Continentale) mehr ...
 
30.8.2018 – Das Bundeskabinett hat gestern das Rentenpaket beschlossen, das die Haltelinien beim Rentenniveau und beim Beitragssatz definiert. Zuvor hatte der Koalitionsausschuss noch über den Beitrag zur Arbeitslosen-Versicherung verhandelt. (Bild: Brüss) mehr ...
 
2.7.2018 – Wie es um die Vorsorgebereitschaft und -aktivitäten in der deutschen Bevölkerung bestellt ist, wurde im „Axa Deutschland-Report“ untersucht. Die Studie zeigt zum Teil erhebliche regionale Unterschiede – aber nichtsdestotrotz für den Vertrieb interessante Ergebnisse. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG