BVK-Klage: OLG München klopft Check24 kräftig auf die Finger

7.4.2017 (€) – Der Streit zwischen dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) und Check24 hat gestern mit dem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) München sein vorläufiges Ende gefunden.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
13.4.2018 – Dass die Versicherungsaufsicht das Absenken der Vergütungen in der Lebensversicherung vorgeschlagen hat, bringt die Diskussion wieder auf Trab. Doch durch häufiges Wiederholen werden schlechte Argumente nicht besser. Was jetzt zu tun ist. (Bild: Harjes) mehr ...
 
14.5.2019 – Das Berechnen der Abschlusskosten nach dem Verfahren des Mathematikers ist einerseits die Existenzgrundlage vieler Vermittler, andererseits die Quelle ernsthafter Probleme in der Lebensversicherung, meint Michael Glück. (Bild: privat) mehr ...
 
12.5.2016 – Im Rechtsstreit zwischen BVK und Check24 vor dem Landgericht München I wurde die Entscheidung vertagt. Das Gericht will zunächst die Beratungsleistung des Portals genauer prüfen. An manchen Stellen gebe es Nachbesserungsbedarf. (Bild: Burghardt) mehr ...
 
11.5.2016 – Im Streit des Vermittlerverbands gegen das Vergleichsportal fällte das Landgericht München I heute Mittag zwar noch kein Urteil. Die vorläufigen Einschätzungen der Richterin in zwei Klagepunkten waren aber bereits sehr eindeutig – und zwar in beide Richtungen. (Bild: Burghardt) mehr ...
 
13.7.2015 – Wie Versicherungs-Vermittler ihre Beratungspflichten verkaufsfördernd nutzen können und gleichzeitig der drohenden Beweislastumkehr im Streitfalle entgehen können, erläuterte der auf Vertriebsrecht spezialisierte Rechtsanwalt Sven Wille beim Versicherungstag 2015 in Augsburg. (Bild: Zwick) mehr ...
 
15.7.2010 – Ein Vertreter bot über eine Vermittlungsstelle Versicherungsprodukte an, die sein eigenes Haus nicht anbieten konnte. Dabei geriet er auch an einen Versicherungsmakler, der eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirkte. Wie das Gericht letztendlich entschied. mehr ...
 
9.7.2010 – Werden Versicherungen über den Einzelhandel verkauft, ruft das regelmäßig Vermittlerverbände auf den Plan. Doch auch neben dem umstrittenen Tippgeber-Status gibt es Streitpunkte, wie das Beispiel IGVM gegen C&A zeigt, die DA Direkt-Policen vermittelt. mehr ...
WERBUNG