Auf digitalem Weg leichter zu unterversorgten Kunden?

27.6.2014 (€) – Eine neue Studie befasst sich mit der Frage, welche Rolle elektronische Medien bei der Erschließung breiterer Kundenschichten spielen und wie Versicherer erfolgreich mit dem „digitalen Wandel“ umgehen können. (Bild: PwC)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
26.10.2023 – Bei einer Podiumsdiskussion auf der DKM tauschten die Vorstände von Allianz, Axa, Barmenia und Gothaer ihre Sicht auf die Perspektiven der Branche aus. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
5.11.2015 – Geht es um das private Altersvorsorgegeschäft, so haben die unabhängigen Vermittler bei klassischen wie auch bei fondsgebundenen Policen die beiden gleichen eindeutigen Favoriten, wie eine aktuelle Studie zeigt. Untersucht wurde auch, mit welchen Anbietern die Vermittler am zufriedensten sind. (Bild: Wichert) mehr ...
 
30.6.2015 – Die Versicherungswirtschaft weitet ihre Hilfsangebote für den Vertrieb weiter aus. Mehr und mehr geht es dabei nicht mehr allein um Effizienz-Erhöhung bei der Antrags-Abwicklung. (Bild: HDI) mehr ...
 
27.4.2015 – Die Digitalisierung in der Assekuranz geht auch im Bereich der Vertriebsunterstützung ständig weiter. Das betrifft sowohl den Produktverkauf als auch die Betriebsprozesse, wie eine Übersicht des VersicherungsJournals zeigt. (Bild: Screenshot HDI) mehr ...
 
2.3.2015 – Yougov hat in verschiedenen Produkt-/Zielgruppen-Kombinationen exemplarisch untersucht, welche Aspekte für die Entscheidung für einen bestimmten Anbieter am wichtigsten sind und welche Gesellschaften dies am besten erfüllen. (Bild: Yougov) mehr ...
 
8.9.2014 – Fach- und Führungskräfte aus der Assekuranz können sich in den kommenden Wochen auf mehreren Fachveranstaltungen auf den neuesten Stand bringen. Das Themenspektrum reicht von betrieblicher Altersvorsorge über Kundenzufriedenheit bis hin zu Social Media. mehr ...
 
15.3.2024 – Über die aktuelle Marktentwicklung bei der Altersvorsorge, Produkttrends und die Erwartungen der Versicherer hat Assekurata untersucht. (Bild: Guido Schiefer) mehr ...
 
26.1.2024 – Der Gesamtverband GDV nimmt politisch kein Blatt vor den Mund. Bei der Jahrespressekonferenz wurde außerdem verraten, wie die Lebensversicherer den Beitragsschwund stoppen wollen und wie das übrige Geschäft lief. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...