WERBUNG

Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel?

29.6.2016 – Das Gießener Sozialgericht hatte darüber zu entscheiden, ob der Rückkaufswert einer Sterbegeld-Versicherung als zu verwertendes Vermögen im Sinne des Sozialhilferechts gilt.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Deckungskapital · Rente · Sozialhilfe
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
30.6.2015 – Am 1. Juli kommt die neue, von der Swiss Life getragene Versicherung auf den Markt. Das Produkt will eine Lücke in der Arbeitskraftabsicherung schließen. Wie das gelingt, analysiert Makler Philip Wenzel in einem Gastbeitrag. (Bild: Wenzel) mehr ...
 
7.1.2013 – Im Parlament soll in der ersten Sitzungswoche über ein Ende der privaten Krankenvollversicherung debattiert werden. Die Koalitionsparteien sind durch offene Themen in der Sozialpolitik und bei der Regelung der Honorarberatung unter Druck. Für die Neuregelung der Rückkaufswerte in der Lebensversicherung durch den Bundesrat gibt es einen frühestmöglichen Termin. mehr ...
 
5.3.2012 – Der betrieblichen Altersvorsorge stehen Änderungen bevor. Auf einer Maklerveranstaltung der Axa zeigte ein Experte des Arbeitsministeriums, wo die Reise hingeht. mehr ...
 
6.12.2011 – Das Deutsche Institut für Altersvorsorge und das Institut Evers & Jung haben in einer vergleichenden Studie deutliche Mängel bei den Förderinstrumenten im Vergleich zum Ausland erkannt. Allerdings tragen auch Studien zur Vorsorgemüdigkeit bei. mehr ...
 
27.1.2010 – Ob ein Hilfsbedürftiger seine Lebensversicherung kündigen muss, um mit dem Rückkaufswert seine Betreuung zu finanzieren, hatte jetzt das Landgericht Koblenz zu entscheiden. mehr ...
 
10.6.2021 – Wie die Kundentreue erhöht werden kann, war zentrales Thema der virtuellen Vertriebsmesse der Versicherungsforen Leipzig. Ein Ergebnis der Fachdiskussion: Die Coronakrise könnte Vermittlern wieder einen stärkeren Kundenkontakt bescheren. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
17.5.2021 – Bei immer mehr Senioren reicht die Altersversorgung nicht, um den notwendigen Lebensunterhalt sichern zu können. Wie viele Menschen inzwischen auf die Sozialhilfe angewiesen sind, hat das Statische Bundesamt bekanntgegeben. (Bild: Zwick) mehr ...