WERBUNG

Wohngebäudeversicherung vor marktweiter Sanierung

25.6.2014 (€) – Die Versicherer haben in Wohngebäude zuletzt milliardenschwere Verluste eingefahren. Einer Studie der Unternehmensberatung 67rockwell zufolge ergreift die Branche nun Gegenmaßnahmen. An welchen Stellhebeln dazu gedreht wird. (Bild: 67rockwell)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.8.2014 – Die Strategieberatung Simon-Kucher hat in einer Studie herausgefunden, dass ein hoher Anteil von geplanten Prämienerhöhungen nicht durchgesetzt wird. Welche Gründe dafür verantwortlich sind und wie hier gegengesteuert werden kann. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.7.2024 – Weit über die Hälfte des Neugeschäfts geht an nur zwei Unternehmen. Eines davon musste in der Qualitätswertung kräftig Federn lassen. Das andere musste nur einem kleineren Wettbewerber den Vortritt lassen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.6.2024 – Welche Produktgeber bei Neuabschlüssen die wichtigsten sind, hat die Vema unter ihren Partnermaklerbetrieben ermittelt. An die Top-Vier-Anbieter gehen bei den Klein- wie auch bei den Großflotten jeweils rund zwei Drittel des Geschäfts. (Bild: Wichert) mehr ...
 
14.6.2024 – Die Genossenschaft wollte von ihren Partnern wissen, wer im Neugeschäft mit privaten Einzelrisiken bevorzugt wird und wer in vier Serviceaspekten am besten abliefert. Der Qualitätsspitzenreiter sicherte sich nun auch Platz eins in der Neugeschäftswertung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
15.5.2024 – Immer mehr Kunden haben unterjährige Verträge in Kraftfahrt. Damit wird auch der Wettbewerb der Autoversicherer anspruchsvoller. Sie kommen nicht so schnell in die Gewinnzone. Besser geht es der Wohngebäudeversicherung. Das zeigt der Marktausblick von Assekurata. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
22.4.2024 – Wie Autoversicherungskunden den Service ihres Produktgebers bewerten, hat Servicevalue in einer Umfrage ermittelt. Insgesamt schnitten elf Akteure mit „sehr gut“ ab. Acht von ihnen landeten zum dritten Mal in Folge in der Spitzengruppe. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
3.4.2024 – Wer die größten Geschäftsanteile erzielt, zeigt eine neue Studie. Im Privatkundensegment konnte sich der alte und neue Favorit noch weiter vom Wettbewerb absetzen. Gerangel gab es auf den Plätzen dahinter. Zu den Auf- und Absteigern gehören Allianz, Axa, HDI, Rhion, SV und Verti. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG