WERBUNG

Wie die Grundfähigkeits-Versicherung zu einer passenden Arbeitskraftabsicherung wird

23.6.2023 (€) – Ist der Grundfähigkeitsschutz überhaupt eine Absicherung der Arbeitskraft? Die Meinungen der Biometrie-Experten gehen hier auseinander. Mit einer guten Beratung und der richtigen Auswahl an Fähigkeiten ist es durchaus möglich, meint Barbara Ries von der Deutschen Rück. (Bild: Deutsche Rück)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.10.2021 – Der Arbeitskraftschutz hat noch immer ein großes Potenzial. Wie er effektiv beraten werden kann, demonstrierte gestern auf der DKM ein Analysehaus. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.10.2018 – Der Versicherer positioniert die Marke Dialog exklusiv für den Vertrieb über unabhängige Vermittler. Welche Sparten das betrifft, was sich für Makler künftig ändert und welche Produkte neu eingeführt werden. (Bild: Generali) mehr ...
 
30.6.2017 – Der Volkswohl Bund ist im Juni mit einem neuen Lebensversicherer und einem Biometrie-Produkt auf den Markt gekommen. Auffällig sind hier besonders die Regelungen zu den Gesundheitsfragen, meint Makler Philip Wenzel. (Bild: Köhler) mehr ...
 
3.5.2024 – Eine Analyse zeigt, wie sich die Courtagesituation und Geschäftsaussichten bei unabhängigen Vermittlern in Inflationszeiten entwickelt haben. Dabei gab es einige gewaltige Überraschungen, unter anderem hinsichtlich der Umsatztrends in den verschiedenen Produktgruppen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.4.2024 – In dem Segment gehen zwei Drittel des Geschäfts an nur drei Anbieter. Der neue Spitzenreiter, der erst seit wenigen Jahren auf dem deutschen Markt tätig ist, konnte die beiden „gestandenen“ Wettbewerber überholen – auch in der Qualitätsrangliste. (Bild: Wichert) mehr ...
 
4.4.2024 – Wer im Neugeschäft bevorzugt wird und wer bei Produkten, Antrags- und Schadenbearbeitung sowie Erreichbarkeit am besten abliefert, wollte die Genossenschaft von ihren Partnern wissen. In beiden Wertungen verteidigte ein noch junger Marktteilnehmer die Führung vor einigen kleineren Akteuren. (Bild: Wichert) mehr ...
 
26.3.2024 – Der Verbund hat ermittelt, wer im Neugeschäft bevorzugt wird und wer bei Produkten, Antrags- und Schadenbearbeitung sowie Erreichbarkeit am besten abliefert. Der mit großem Abstand führende Neugeschäftsfavorit ließ auch in Sachen Qualität alle Wettbewerber hinter sich. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.3.2024 – Wer im Neugeschäft bevorzugt wird und wer bei Produktqualität, Erreichbarkeit sowie Antrags- und Schadenbearbeitung am besten abliefert, wollte der Verbund von seinen Partnern wissen. Der Neugeschäftsfavorit musste in Sachen Qualität vielen „kleineren“ Wettbewerbern den Vortritt lassen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
15.3.2024 – Über die aktuelle Marktentwicklung bei der Altersvorsorge, Produkttrends und die Erwartungen der Versicherer hat Assekurata untersucht. (Bild: Guido Schiefer) mehr ...
WERBUNG