WERBUNG

Was ist das? (80)

29.4.2015 – Zur Lösung kommt man in dieser Woche durch viel Streichen und das Hinzufügen eines „d“ – aber warum sollte das Rätseln auch leichter sein als das gesuchte Produkt? Zum Lösungswort und Gewinner der letzten Woche geht es hier weiter mit einem Klick. (Bild: Lier)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gewerbeordnung · Kompositversicherung · Versicherungsvertragsgesetz
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.9.2017 – Künftig müssen Banken und Versicherer Zielmärkte für den Vertrieb definieren. Wie genau dies praktisch ausgestaltet werden soll, darüber gibt es im Moment höchst unterschiedliche Meinungen unter Fachleuten. Der Arbeitskreis Beratungsprozesse möchte Licht ins Dunkel bringen. (Bild: Evers & Jung) mehr ...
 
25.7.2011 – Für die Dienstleister rund um die Versicherungsbranche wird der Wettbewerb härter. Welche Strategien verfolgt und welche Mittel eingesetzt werden. mehr ...
 
15.7.2011 – Das Verbraucherschutz-Ministerium will neben dem Versicherungsberater drei weitere Arten von Beratern etablieren. Außerdem soll die anbieterunabhängige Beratung besonders gefördert werden – was mindestens Maklern das Geschäft nachhaltig erschweren könnte. mehr ...
 
17.12.2020 – Eine Klagewelle, mit der sich Versicherungsnehmer gegen Preiserhöhungen wehren, hat den BGH erreicht. Dort erhielt die Hoffnung auf Erstattungen von „schätzungsweise mehreren Milliarden“ Euro einen Dämpfer. Aber auch die privaten Krankenversicherer kamen nicht ungeschoren davon. (Bild: ComQuat, CC BY-SA 3.0) mehr ...
 
10.12.2020 – Auch 2020 ist die Versicherungsgruppe insgesamt stärker als der Markt gewachsen. Trotz oder gerade wegen der Krise wuchs die Zahl der Neukunden. Der Vorstandssprecher sieht die Pandemie als „ultimativen Test für die digitalen Fähigkeiten eines Versicherers“. (Bild: Arag) mehr ...
 
3.12.2020 – Die Betriebsschließungs-Versicherung (BSV) entwickelt sich zum PR-Gau für die Assekuranz – und vielleicht auch zur Haftungsfalle für den Vertrieb. Auf einer Fachkonferenz kam auch die Gegenseite zu Wort. (Bild: Lier/MCC) mehr ...
 
10.11.2020 – Ein Kunde hatte eine Gebäudeversicherung abgeschlossen und war Opfer von Vandalen geworden. Als der Versicherer nicht für den Schaden aufkam, wollte der Mann seinen Versicherungsvermittler in Anspruch nehmen. Denn dieser hätte ihm raten müssen, entsprechende Schäden mitzuversichern. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
26.5.2020 – In ihrer aktuellen Ausgabe hat die Verbraucherzeitschrift an die 250 Zahnzusatz-Offerten untersucht. Welche Angebote am besten bewertet werden und was die Tester den Verbrauchern zum Vertragsabschluss empfehlen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG