WERBUNG

Was ist das? (63)

17.12.2014 – Zumindest optisch verabschiedet sich das Bilderrätsel mit dieser Ausgabe in die Weihnachtspause. Was in der letzten Woche gesucht wurde und wer gewonnen hat, erfährt, wer jetzt weiterklickt. (Bild: Lier/Brent Hofacker-Fotolia.com)

WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beitragsrückerstattung · Gewerbeordnung · Rente · Risiko-Lebensversicherung · Sterbetafel
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
6.8.2018 – Die in der letzten Woche vorgestellte Rentenversicherung wurde in der Öffentlichkeit teilweise gelobt, aber vielfach gescholten. Die Gradwanderung des Versicherers zwischen Direkt- und Vermittlervertrieb ist hinsichtlich der Kosten offenbar schwer vermittelbar. (Bild: Harjes) mehr ...
 
14.8.2017 – Immer wieder gerät die Finanz- und Versicherungsbranche wegen intransparenter und hoher Kosten ins mediale Kreuzfeuer, so auch jüngst in einem FAZ-Artikel eines der bekanntesten Finanzanalytiker Deutschlands. Wie Makler kritischen Kunden den Wind aus den Segeln nehmen können. (Bild: Pohl) mehr ...
 
7.7.2017 – Das neue fondsgebundene Produkt der Standard Life eignet sich nur bedingt zur Absicherung der Langlebigkeit. Das Einmalbeitragsprodukt richtet sich aber an eine attraktive Zielgruppe, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: Köhler) mehr ...
 
12.5.2016 – Eine Frau hatte dabei geholfen, einen Lkw mit Dielenbrettern zu entladen, und sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. An deren Folgen verstarb sie kurze Zeit darauf. Der Witwer forderte wegen einer Wie-Beschäftigung eine Hinterbliebenenrente. Der Fall landete schließlich vor Gericht. mehr ...
 
11.6.2015 – Hinter den Telematik-Tarifen großer Wettbewerber wähnt der scheidende Vertriebschef Engelbert Faßbender einen neuen Preiskampf. Der Vertrieb wurde 2014 ausgebaut und schon auf LVRG-Regeln umgestellt. (Bild: Lier) mehr ...
 
11.4.2014 – Ist das System der Gewinnbeteiligung in der Lebensversicherung richtig und angemessen oder benachteiligt es die Versicherungsnehmer? Dazu gab es bei der BdV-Wissenschaftstagung drei verschiedene Antworten. (Bild: BdV) mehr ...
 
25.7.2013 – Wie sich der neue Tarif, der ohne herkömmliche Garantien auskommen muss, im Vergleich mit dem Klassiker schlägt, hat Franke und Bornberg untersucht. mehr ...
 
22.11.2012 – Der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung feierte sein 20-jähriges Bestehen mit viel Pulverdampf. Über die Stellung der Honorarberatung und die Frage, ob sich Riestern lohnt, wurde heftig gestritten. mehr ...
WERBUNG