WERBUNG

Was ist das? (104)

14.10.2015 – Das in dieser Woche Gesuchte hat gute Chancen, zum seit Jahren meistdiskutierten Begriff zu werden. Der Sachverhalt ist im Prinzip einfach. Mit einem Klick geht es zum Lösungswort und Gewinnername der Vorwoche. (Bild: Lier)

WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gewerbeordnung · Haftpflichtversicherung · Vermögensschaden
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
12.9.2019 – Für ihre Cyberpolice hat sich die Hanse-Merkur-Gruppe eine auflagenstarke Medienmarke gesucht. Über Neuerungen unter anderem für E-Bikes, Haftpflicht und Reisende berichten Coya, HDI, die Helden und LTA. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.7.2019 – Die Leistungen von 68 Tarifen hat Ascore nach 18 Kriterien untersucht. Dabei zeigt sich, dass die Testsieger längst nicht die teuersten Policen sind, ganz im Gegenteil. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
24.4.2019 – Deutsche Firmen erleiden laut einer neuen Studie bei Cybervorfällen den höchsten Durchschnittsschaden – und ziehen zum Großteil keine Lehren daraus. Viele haben zudem falsche Vorstellungen von ihrer Versicherung gegen Risiken aus dem Netz. (Bild: Hiscox) mehr ...
 
14.3.2019 – Beim Ausbau des Vermittlerservices holt der Spezialversicherer einen Versicherungsmakler ins Boot. Auf einer Veranstaltung erläuterte Vorstandschef Frederik Wulff, warum die Gesellschaft zweistellig wächst. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
12.3.2019 – Mit neun Fragen erfasst die Basler inzwischen das Cyberrisiko bei kleinen und mittleren Unternehmen. Hiscox hat die Versicherungsleistungen für Dienstleister erweitert. Allcura, die R+V und die SV bieten Neuerungen für spezielle Zielgruppen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
13.2.2019 – Auch „alte Hasen“ unter den Wohnimmobilien-Verwaltern müssen bis zum März eine Versicherung abgeschlossen haben. Der Vertrag sollte aber bestimmte Voraussetzungen erfüllen: Kritisch sind Fragen zu Mindestdeckungssumme und Deckungsumfang. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
24.1.2019 – Die neue DIN-Norm zur „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“ ist im November an den Start gegangen. Wie es heute um die Akzeptanz der Vertriebe und Versicherer steht und was Vermittler für eine erfolgreiche Zertifizierung mitbringen müssen. (Bild: Defino) mehr ...
 
7.11.2018 – Eine Ausbildungsakademie bietet einen E-Learning-Weg zum „Fachberater für betriebliches Entgeltmanagement“ an. Das Institut verspricht erfolgreichen Absolventen „einen Beruf mit Zukunft und sehr gute Verdienstchancen“. (Bild: By-Quality) mehr ...
WERBUNG