WERBUNG

Wann Klinikpatienten gesetzlich unfallversichert sind

8.4.2024 (€) – PRAXISWISSEN: Bei Unfällen in einem Krankenhaus oder einer Reha-Klinik beziehungsweise dem Weg dorthin besteht unter Umständen ein Leistungsanspruch gegenüber der Berufsgenossenschaft. Allerdings müssen dazu einige Voraussetzungen erfüllt sein. (Bild: Weidegruen, CC BY 2.0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
26.4.2024 – 2022 haben sich Kosten für die Versorgung Kranker, Verletzter und Pflegebedürftiger in Deutschland erneut erhöht und fast eine halbe Billion Euro erreicht. Die Ausgaben der gesetzlichen und die privaten Krankenversicherung wuchsen auf nur leicht unterschiedlichem Niveau an. (Bild: Schrift-Architekt de, CC BY-SA 2.0) mehr ...
 
16.5.2024 – Mitglieder eines Solidarvereins zur Erlangung von Krankenversicherungsschutz wollten ihre laufenden Beiträge als Sonderausgaben von der Steuer absetzen. Doch das Finanzamt akzeptierte dies nicht. So musste das Finanzgericht Münster in der Sache entscheiden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
14.5.2024 – Nach den neuesten Vorausberechnungen des WIP – Wissenschaftliches der PKV droht der gesetzlichen Absicherung des Pflegefallrisikos ein Kostenschock. Für Kinderlose könnte sich der Beitrag bis 2040 im schlimmsten Fall mehr als verdoppeln. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
12.4.2024 – Fast zwei Drittel des Geschäfts in der betrieblichen Krankenversicherung machen Allianz, Barmenia und Hallesche unter sich aus, so eine aktuelle Untersuchung. Hinter dem dominierenden Spitzenreiter musste sich in einem Rennen der langjährig zweitplatzierte Akteur einem Wettbewerber geschlagen geben. (Bild: Wichert) mehr ...
 
11.4.2024 – Die Pflegekosten steigen und steigen – trotz immer höherer Zuschüsse. Das Wirtschaftsmagazin empfiehlt seinen Lesern, die Versorgungslücke mit einer Versicherungspolice zu schließen, und hat Angebote für zwei Beispielkunden verglichen. Wer die Spitzenplätze belegt. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
9.4.2024 – Bei der Bafin haben sich im vergangenen Jahr deutlich mehr Konsumenten über Banken, Versicherer und Wertpapierdienstleister beschwert als 2022. Die Aufsicht legte dar, welche Bereiche besonders häufig in der Kritik standen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
28.3.2024 – Die FAMK steckt seit Längerem in finanziellen Schwierigkeiten. Nun will sie sich in eine Fusion retten. Der Partner ist bereits gefunden. Nun soll der Zusammenschluss schnell vollzogen werden. Was aus den Mitarbeitern wird. (Bild: Inter) mehr ...