WERBUNG

Wann ein Versicherungs-Gutachter für einen Totalschaden haftet

24.8.2020 (€) – Ein Sachverständiger hatte für einen Haftpflichtversicherer einen Pkw-Schaden betrachtet und der Werkstatt die falsche Anweisung zur Reparatur gegeben. Der Bundesgerichtshof entschied, ob er für das nun völlig defekte Auto zur Verantwortung gezogen werden kann. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Betriebshaftpflicht · Bundesgerichtshof · Mitarbeiter · Pkw
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.9.2021 – Ein Versicherungsmakler hatte es versäumt, für einen ausreichenden Versicherungsschutz eines Kunden zu sorgen. Das sollte sich nach einem Hochwasserereignis als äußerst teuer erweisen, wie ein Urteil des Hamburger Landgerichts belegt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
1.8.2017 – PRAXISWISSEN: Ein kaputtes Scharnier und die Heckklappe landet auf dem Fuß eines Fahrzeuginteressenten. Wer für einen solch kuriosen Schadenfall aus welchen Gründen haftet, erklärt Folge 96 von „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
 
24.11.2016 – PRAXISWISSEN: Zum Frühstück gibt es frische Brötchen vom Bäcker. Am Mittag wird die Familie mit Magenkrämpfen ins Krankenhaus eingeliefert. Wie hier die Haftpflichtversicherung greift, fragt Folge 81 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae, Fotolia.com / Pieloth) mehr ...
 
10.10.2016 – Immer mehr Dienstleistungen übernehmen Logistiker – ausreichend versichert ist dieses Zusatzgeschäft meist nicht, behauptet Schunck und will den Umstand mit einer Neuerung beheben. Auch in Sachen Firmenrechtsschutz und für Flotten gibt es am Markt neue Angebote. mehr ...
 
30.8.2016 – PRAXISWISSEN: Telefoniert ein Autofahrer mit dem Handy oder legt er seinen Gurt nicht an, kennen Gerichte kein Pardon. Haben zwei Unfallbeteiligte zugleich falsch gehandelt, wird es kompliziert. Folge 74 von „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae, Fotolia.com / Pieloth) mehr ...
 
21.6.2016 – PRAXISWISSEN: Schnell passiert eine kleine Unachtsamkeit, etwa dass bei einer Kfz-Reparatur die Radmuttern nicht festgezogen werden. Mit den Folgen wie z.B. einem größeren Unfall beschäftigt sich Folge 65 von „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae, Fotolia.com / Pieloth) mehr ...
WERBUNG