Wann das Widerspruchsrecht (nicht) verwirkt ist

21.4.2022 (€) – Ein Mann wollte nach 19 Jahren von einem Lebensversicherungs-Vertrag zurücktreten. Ob dafür eine unzureichende Angabe des Versicherers über die einzuhaltende Form eines Widerspruchs ausreicht, untersuchte das Frankfurter Oberlandesgericht. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Lebensversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.5.2024 – Was Verbraucher über das Fachwissen und die Qualität von Branchenteilnehmern aus verschiedenen Bereichen denken, hat Servicevalue ermittelt. In den 16 Kategorien mit Versicherungsbezug trugen sich 14 Anbieter in die Siegerliste ein. Einer von ihnen hatte in gleich drei Segmenten die Nase vorn. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
24.5.2024 – Der Kubi e.V. und die Versicherungsforen Leipzig haben die besten Softwarelösungen für den Versicherungsvertrieb ausgezeichnet. Welche Programme die Jury bei der 23. Auflage des Wettbewerbs besonders überzeugen konnten. (Bild: Kubi e.V.) mehr ...
 
24.5.2024 – Die Redaktion des Wirtschaftsmagazins hat monatliche Netto- und Bruttobeiträge für zwei Beispielkunden berechnen lassen. In die Auswertung kamen nur hochdekorierte Tarife, sowohl mit als auch ohne Arbeitsunfähigkeitsklausel. Vier Anbieter schafften es mehrfach auf das Siegertreppchen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
23.5.2024 – In einer Studie wurden 20 fondsgebundene Rentenversicherungen hinsichtlich ihrer Investmentqualität analysiert und verglichen. Im Gesamtergebnis schafften die Produkte von vier Anbietern die Bestnote. (Bild: Sam) mehr ...
 
23.5.2024 – Drei von vier Anbietern auf dem deutschen Markt sammelten im vergangen Jahr weniger Neubeiträge ein als ein Jahr zuvor. Zehn Akteure büßten um mindestens ein Drittel ein, einer davon sogar um mehr als zwei Drittel. Wie sich der „Allianz-Effekt“ auswirkte. (Bild: Wichert) mehr ...
 
23.5.2024 – Das Brancheninstitut für Prozessoptimierung hat auf seinem Jahreskongress vier Versicherer und drei Dienstleister für vorbildliche Entwicklungen ausgezeichnet. Wie weit man selbst ist, und welche Schritte folgen, erläuterte Präsident Frank Schrills. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
23.5.2024 – Nach über drei Jahrzehnten verlässt Gründungsvorstand Gerhard Müller das Unternehmen. Die neue Vorsitzende der Vorstände war zuvor unter anderem bei Dialog, Generali und HDI. Ihrer bisherigen Spezialisierung bleibt sie im neuen Amt treu. (Bild: Toni Kretschmer) mehr ...
 
21.5.2024 – Stefan Gilles geht nach 16 Jahren Tätigkeit im Unternehmen in den Ruhestand. Wer sein Nachfolger wird und welche Expertise der Neue mitbringt. (Bild: VKB) mehr ...
WERBUNG