Versicherer zeigt sich kleinlich bei Mietwagenkosten

2.9.2019 – Ein Unfallopfer hatte beim Kfz-Haftpflichtversicherer des Schädigers Mietwagenkosten geltend gemacht. Zu hoch, befand das Unternehmen. Ob es dennoch verpflichtet war, die überhöhten Kosten zu erstatten, entschied sich vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Darlehen · Haftpflichtversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
26.3.2020 – Die Gothaer bietet ihren Unternehmerkunden Erleichterung in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auf die Pandemie reagieren weitere Versicherer wie Coface, die Bayerische, Hansemerkur, HDI, LV 1871, Nürnberger und R+V nicht mit Aus- sondern Einschlüssen und neuen Services. (Bild: Tim Gouw) mehr ...
 
12.3.2020 – Manch ein Vermittler träumt vom Lebensabend in einer Finca auf Mallorca – und endet in einer Garage auf dem Hinterhof. So schildert es ein Erfahrungsbericht des Unternehmensmaklers Dr. Stefan G. Adams. Er liefert acht Empfehlungen, damit der Verkauf nicht zum Flop wird. (Bild: privat) mehr ...
 
25.2.2020 – „Kümmern“ gilt als zukunftsweisendes Geschäftsmodell für Versicherer. Eine Axa-Tochter setzt bei der E-Bike-Versicherung nun stark auf das Verhindern von Diebstählen. Die Württembergische zielt auf Kfz-Liebhaberstücke. Neuerungen melden zudem Deurag und Signal Iduna bei Cyber. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
31.10.2019 – Bei Hausrat- und Wohngebäude-Versicherungen und ergänzenden Deckungen waren die Anbieter zuletzt besonders kreativ. Das zeigen die Beispiele von Conceptif, Domcura, Friday, GEV und Öffentliche Braunschweig. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
26.9.2019 – Eigentlich sollte diese Versicherung jeder Verbraucher haben und wissen, was sie ihm im Ernstfall bringt. Das ist aber nicht der Fall. Viele können den Schutz nicht einschätzen, wie eine Umfrage der Helden zeigt. (Bild: Helden.de) mehr ...
 
30.8.2019 – Ein Kfz-Haftpflichtversicherer hatte sich trotz unstreitiger Schuldfrage reichlich Zeit mit der Schadenregulierung gelassen. Dann stritt er sich mit dem mittellosen Geschädigten auch noch über die Nutzungsausfall-Entschädigung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.6.2019 – Die Ostangler liefert Firmenkunden zukünftig einen Cyberschutz, der eine einfache Risikoprüfung verspricht. Die Arag bietet ebenfalls Neues in Sachen Onlineschäden, Gothaer und Hiscox haben den Haftungsschutz für Unternehmen, Geschäftsführer und Selbstständige überarbeitet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG