WERBUNG

Verbringungskosten: In welcher Höhe sind sie angemessen?

1.6.2022 (€) – Wenn es bei der Abrechnung eines Kfz-Haftpflichtschadens um die Erstattung der Kosten für Hin- und Rückfahrten geht, streiten sich manche Versicherer um Kleinbeträge. Das belegen zwei aktuelle Urteile. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.11.2022 – Mit dem Blick auf steigende Kosten für Ersatzteile gibt es nur wenig Mehrleistung in neuen Tarifen. Im Fokus stehen Elektro- und Hybrid-Pkw. Neues melden Bayerische, Continentale, Europa, Ford, HDI und VHV. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
23.11.2022 – Die Branche hat die Einnahmen im vergangenen Jahr auf einen neuen Rekordwert von über 77 Milliarden Euro gesteigert. Doch jeder fünfte der 50 nach Umsatz größten Akteure hatte Rückgänge zu verzeichnen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.11.2022 – Ein Tannenbaum war bei Sturm umgekippt und hatte Schäden verursacht. Hingestellt hatte ihn die Stadt Düsseldorf auf Kosten der örtlichen Kaufmannschaft. Wer für den Schaden verantwortlich ist, klärte nun das Düsseldorfer Oberlandesgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.11.2022 – In diesem Jahr ist der Krankenversicherer in ein neues Geschäftsfeld eingestiegen. Jetzt steht bei der Süddeutschen die Rückbesinnung auf die Kernkompetenz der Sparte auf der Agenda. (Bild: Thomas Bernhardt) mehr ...
 
21.11.2022 – Wer eine Versicherung sucht, muss sich im Dschungel aus Werbung, gut gemeinten und halbgaren Ratschlägen und vollgestopften Online-Portalen zurechtfinden. In welchen Sparten am ehesten der Experte gefragt ist, zeigt eine Studie. (Bild: Flickr, CC0) mehr ...
 
21.11.2022 – 1.061 Menschen und das große Staunen: In einer Umfrage wird Erschreckendes über die Mentalität der Verbraucher offenbart. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
18.11.2022 – Von welchen Anbietern sich unabhängige Vermittler vertrieblich am besten unterstützt fühlen, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. Dabei zeigte sich neben zahlreichen, teils kräftigen Rangveränderungen auch ein enges Rennen um die Spitzenplätze. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.11.2022 – Im vergangenen Jahr haben die 14 größten Anbieter auf dem deutschen Markt ihre Einnahmen zwischen 0,5 Prozent bis über ein Achtel ausgebaut. Diese sehr unterschiedliche Entwicklung führte zu einigen Verschiebungen in der Rangliste. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.11.2022 – Eine Autofahrerin war in einiger Entfernung ihres Zuhauses in eine Kollision verwickelt worden. Weil sie ihr Fahrzeug am Wohnort statt nahe der Unfallstelle reparieren ließ, kürzte der Versicherer des Unfallverursachers die Abschleppkosten. Der Fall landete schließlich vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG