WERBUNG

Türkei-Urlaub mit teuren Folgen

8.11.2017 – Ein Urteil des Hessischen Landessozialgerichts belegt einmal mehr die Wichtigkeit, eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen, wenn man in die Ferne reist. (Bild: Fotolia.de/tinadefortunata)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
13.5.2019 – Eine Seniorin kostete es 13.000 Euro, keine private Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen zu haben. In der Klage gegen ihre Krankenkasse berief sie sich auf ein „Systemversagen“. (Bild: Fotolia/Tina de Fortunata) mehr ...
 
23.6.2016 – Der PKV-Verband hat jetzt den Rechenschaftsbericht für 2015 vorgelegt. Das Zahlenwerk gibt interessante Einblicke in die Entwicklung der Versicherten sowie den Wechselsaldo zwischen PKV und GKV. (Bild: Wichert) mehr ...
 
14.2.2012 – Die Krankenversicherer springen zunehmend auf den Zug auf und bieten Arbeitgebern die Möglichkeit, durchaus eigennützig ihren Mitarbeitern etwas Gutes zu tun. Jetzt hat die Barmenia ein Informationsportal bereitgestellt. mehr ...
 
7.2.2012 – Nach vier Jahren erst schreitet das Bundesversicherungs-Amt laut Medienberichten gegen eine Praxis ein, die den privaten Krankenversicherern zu schaffen macht. mehr ...
 
7.9.2020 – Die Grenzwerte der Sozialversicherung steigen zum Jahreswechsel spürbar. Damit werden auch die Höchstbeiträge in der Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosen-Versicherung teurer, in der Spitze um fast vier Prozent. (Bild: Hans, Pixabay, CC0) mehr ...
 
25.8.2020 – War zu Anfang der Pandemie noch eine günstige Schadenquote bei den privaten Krankenversicherern erwartet worden, zeigen die Verbandszahlen nun ein anderes Bild. Vorgelegt wurden aktuelle Daten zu den Leistungen im ersten Halbjahr. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.7.2020 – Für kurzfristig oder geringfügig Beschäftigte gelten aktuell Ausnahmebestimmungen. Davon können zum Beispiel Personen profitieren, die bereits einen Voll- oder Teilzeitjob haben oder eine gesetzliche Rente erhalten. (Bild: Schrift-Architekt.de, CC BY-SA 2.0) mehr ...
 
2.7.2020 – Ein Glück, dass die deutschen Sozialversicherungs-Systeme zum Jahreswechsel 2019/2020 solide aufgestellt waren. Durch die Coronakrise und den wirtschaftlichen Abschwung wächst allerdings der Druck. Die Regierung ist alarmiert und will gegebenenfalls handeln. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG