Trotz ärztlicher Bescheinigung: PKV-Anbieter muss nicht auf Risikozuschlag verzichten

25.7.2023 (€) – Ein Krankenversicherer hatte wegen einer Erkrankung des Antragstellers einen Zuschlag erhoben. Dieser forderte ein Jahr nach Abschluss, dass darauf verzichtet wird. Denn die Krankheit habe sich seit Langem nicht mehr manifestiert. Der Versicherer aber stellte sich quer. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
6.7.2023 – Die Zinswende hat auch bei den privaten Krankenversicherern den Druck genommen. Um Beitragsanpassungen zu vermeiden, braucht es jedoch eine an Sachwerten orientierte Kapitalanlagepolitik. (Bild: privat) mehr ...
 
26.10.2022 – Ein privater Krankenversicherer hatte bei einer Frau, die in eine finanzielle Schieflage geraten war und ihre Monatsbeiträge nicht gezahlt hatte, Säumniszuschläge erhoben. Ob zu Recht, entschied das Saarbrücker Landgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
2.2.2022 – Wie zahlreich und warum Kunden 2021 beim PKV-Ombudsmann Hilfe suchten, zeigt sein aktueller Tätigkeitsbericht. Bei einem Beschwerdegrund war ein massiver Anstieg zu verzeichnen. Der Publikation ist auch zu entnehmen, wie die Schlichtungsstelle die Fälle entschieden hat. (Bild: Wichert) mehr ...
 
17.8.2021 – PRAXISWISSEN: In Deutschland wohnen, im Ausland privat krankenversichert und was ist mit der Pflegeversicherung? In dieser Ausgabe der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“ wird am Beispiel eines fiktiven Kunden gezeigt, welche Informationen in ein Beratungsgespräch gehören. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
 
27.4.2020 – Die Pandemie wirft immer neue Fragen auf. Doch die Versicherungsbranche weiß sich und ihren Kunden zu helfen, zum Beispiel bei Kranken- und Reiseversicherungen sowie Gewerbepolicen. Auch über ein Ende der verordneten Heimarbeit wird nachgedacht. mehr ...
 
21.8.2019 – Ein Versicherer hatte die Annahme eines Antrags im Basistarif davon abhängig gemacht, dass ihm der Antragssteller zuvor auf eigene Kosten erstellte Untersuchungsberichte zur Verfügung stellt. Dagegen wehrte er sich vor dem Bayerischen Landessozialgericht. mehr ...
WERBUNG