WERBUNG

Sturz auf der Toilette: Versicherer verklagt Pflegeheim

10.10.2019 (€) – Eine an Demenz erkrankte Frau war auf einer Toilette zu Schaden gekommen. Ihre Krankenkasse hielt das Personal des Pflegeheims, in dem die Versicherte betreut wurde, für den Vorfall verantwortlich. Sie forderte daher Schadenersatz. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesetzliche Krankenversicherung · Personal · Schadenersatz
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
21.5.2014 – Das Hammer Oberlandesgericht hat sich mit der Frage der Haftung von Krankenhäusern gegenüber Krankenversicherern befasst. mehr ...
 
22.12.2011 – Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht hat sich mit der Frage befasst, ob eine Krankenkasse Regressansprüche auch nach Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist geltend machen kann. mehr ...
 
9.7.2024 – Weil der hoteleigene eingefriedete Parkplatz belegt war, war einem Reisenden vom Personal vorgeschlagen worden, sein Auto direkt vor der Einfriedung abzustellen. Dort wurde es aufgebrochen. Der Gast verlangte daher von dem Hotelier, ihm den dadurch entstandenen Schaden zu ersetzen. Zu Recht? (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
28.5.2024 – Die Stimmungslage in der PKV ist aktuell positiv. Doch sie könnte sich trüben, betrachtet man etwa die Beitragsentwicklung. Einige Anbieter haben hier einen Wettbewerbsvorteil. Und ein Bereich der Sparte hat sogar einen Siegeszug angetreten, berichtet Assekurata im jüngsten Marktausblick. (Bild: Guido Schiefer) mehr ...
 
4.3.2024 – Ein Arbeitgeber hatte für seine Beschäftigen einen Teil entstandener Seminarkosten wie auch der Kosten für Unterkunft und Verpflegung gezahlt. In Letzterem sah das Finanzamt einen zu versteuernden geldwerten Vorteil. In der Sache entschied der Bundesfinanzhof. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
14.12.2023 – Die Wertsachen einer 95-Jährigen waren bei der Notaufnahme spurlos verschwunden. Als die Klinik mit Verweis auf ihre Hausordnung die Verantwortung für dem Verlust ablehnte, klagte die Seniorin auf Schadenersatz bis zum Hammer Oberlandesgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
8.12.2023 – Kununu gibt mit einem Ranking eine Vorgabe für 2024 – und zeigt, welche Unternehmen von ihrer Belegschaft gute Noten bekommen. In der Rubrik „Versicherung“ punkten mehrere Branchengrößen, bei Bewertung und Weiterempfehlungsquote zieht aber ein anderer Akteur an ihnen vorbei. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG