WERBUNG

Streit um Sportunfall

27.4.2015 – Das Bundessozialgericht hatte zu klären, unter welchen Voraussetzungen Vereinssportler unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehen.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesetzliche Unfallversicherung · Öffentlichkeitsarbeit · Werbung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.9.2018 – Ein selbstständiger Vermittler züchtete und bildete im Nebenberuf Jagdhunde aus. Nachdem er bei einer Treibjagd verunglückt war, beanspruchte er Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung. Als sie ihm verweigert wurden, landete der Fall vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
24.1.2018 – Mit weltweiter Streuung bietet ein Versicherungsmakler ein eigenen Angaben zufolge modernes Konzept für eine rentable Altersvorsorge an und zeigt die Schwachstellen bei den „Großen“ auf. (Bild: Mypension) mehr ...
 
24.1.2018 – Ein Junge war auf dem Heimweg von einer außerhalb der Schule fortgesetzten Projektarbeit verunglückt. Vor Gericht ging es anschließend um die Frage, ob er dabei unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stand. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
21.3.2016 – Ein Schüler hatte auf dem Nachhauseweg von einer außerhalb der Schule stattfindenden Projektarbeit einen schweren Unfall erlitten. Als die Berufsgenossenschaft dies nicht als Schülerunfall anerkennen wollte, landete der Fall vor Gericht. mehr ...
 
2.11.2015 – Welchen Nutzen sowohl Leserinnen und Leser als auch die Pressestellen der Unternehmen aus diesen Inhalten des VersicherungsJournals ziehen können. mehr ...
 
5.10.2015 – Die HDI Vertriebs AG hat ihren neuen Vorstand für den Exklusiv- und Direktvertrieb von der Konkurrenz losgeeist. Die Waldenburger bekommt einen neuen Vorstandschef, die DEVK hat ihren Vorstand erweitert. Beim BVK tritt eine Führungskraft nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand. (Bild: HDI) mehr ...
 
27.5.2015 – Karrierechance für Betriebswirt/-in oder Fachwirt/-in mit Fachrichtung Marketing, Verlagskauffrau/-mann mit einschlägigen Kenntnissen, Versicherungsfach- oder Betriebswirt/-in mit Marketingpraxis oder Bewerber mit einer vergleichbaren Qualifikation. mehr ...
 
30.7.2012 – Wie sich mittels der neuen Medien Wettbewerbsvorteile in Marketing, Vertrieb und Public Relations erlangen lassen, erläutern die Marketingexperten Claudia Hilker und Stefan Raake in einem kostenfreien E-Book. mehr ...