WERBUNG

Streit mit Versicherer nach Handy-Klau

18.2.2016 – Einer Frau war bei einem Einkaufsbummel ihr Mobiltelefon gestohlen worden. Als sie deswegen ihre Versicherung in Anspruch nehmen wollte, gab es Stress.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
AVB · Diebstahl
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
23.4.2019 – Einem Rechtsanwalt war bei einem Einbruch unter anderem eine wertvolle Uhr gestohlen worden. Weil er zu dieser weder über ein Echtheitszertifikat noch über die Originalverpackung verfügte, weigerte sich sein Hausratversicherer, ihm den Neuwert zu ersetzen. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Bsodmike, CC BY-SA 3.0) mehr ...
 
29.3.2019 – Moderne Technik ist nicht nur praktisch. Sie kann im Falle eines Diebstahls aus einem Auto auch zu erheblichen Beweisschwierigkeiten gegenüber einem Hausratversicherer führen. Das belegt ein aktuelles Urteil. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
23.1.2019 – Ein Versicherer ging von einem nicht versicherten Schadenereignis aus und versuchte, sich damit vor der Regulierung eines Schadens zu drücken. Der Fall landete vor dem Dresdener Oberlandesgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
5.12.2018 – Eine Versicherte hatte es Einbrechern recht leicht gemacht, ihren Safe zu öffnen. Der Hausratversicherer lehnte deshalb den Ersatz der entwendeten Wertsachen ab, doch kam damit vor dem Berliner Kammergericht nicht durch. Auch aus einem anderen Grund. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
22.10.2018 – Der Markt für Deckungen für KMU gegen Computerkriminalität ist sehr unübersichtlich. Mehr Transparenz verspricht das erste Rating dieser Policen von Franke und Bornberg. Im Vergleich nach 115 Kriterien stechen vier Anbieter hervor. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
 
12.9.2018 – Einer Fahrzeugbesitzerin war ein wertvolles Navigationsgerät gestohlen worden. Ihr Versicherer wollte sich unter Hinweis auf die Versicherungs-Bedingungen nur zu einem Teil an dem Schaden beteiligen. Der Fall landete schließlich vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
2.8.2018 – Mit einer Kombination von Sach- Haftpflicht- und Unfall-Deckung will der Versicherer junge Leute in ihr neues Zuhause begleiten. Von den angepriesenen „starken Leistungen“ bleibt bei genauerem Betrachten allerdings nicht viel übrig. (Bild: Harjes) mehr ...
WERBUNG