WERBUNG

So viel teurer wird die private Krankenversicherung 2023

24.10.2022 (€) – Vollversicherte in der privaten Krankenversicherung müssen künftig tiefer in die Tasche greifen. Die Beiträge in der privaten Pflege-Pflichtversicherung machen einen gewaltigen Satz nach oben. (Bild: PKV-Verband)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.3.2012 – Während das Reformpaket Pflege von Gesundheitsminister Daniel Bahr heute im Kabinett verabschiedet wird, hat sich gestern auch die SPD-Fraktion positioniert. Im Falle eines Wahlsiegs 2013 drohen teure Konsequenzen für die Versicherten wie auch die PKV. mehr ...
 
27.9.2022 – Dass Schreckgespenst der Assekuranz tauchte nach der Bundestagswahl im vergangenen Herbst zwar nicht im Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP auf. An die Kette gelegt ist es jedoch noch lange nicht. Das erwartete Milliardendefizit der Krankenkassen gibt ihm neuen Auftrieb. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.6.2021 – Die niedrigen Zinsen zeigen den privaten Krankenversicherern ihre Schatten- und ihre Sonnenseiten. Das belegt eine Assekurata-Studie. Der Marktausblick zeigt auch, wo zukünftig für den Vertrieb am meisten zu holen ist. (Bild: Assekurata) mehr ...
 
23.12.2020 – Ab dem kommenden Januar gelten zahlreiche und umfangreiche neuer Regelungen im Gesundheitswesen. Unter anderem wird der Wechsel der Krankenkasse deutlich vereinfacht – und die Beiträge steigen für viele Kassen- wie auch Privatpatienten. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
22.12.2020 – Mehr als ein Dutzend private Krankenversicherer haben zum Jahreswechsel Anpassungen im Bestand für ihre Vollversicherten angekündigt. Das zeigt die Übersicht des VersicherungsJournals. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
27.4.2020 – Die Continentale zahlt bei ihrem neuen Vollkostentarif auch die Haushaltshilfe, wenn nötig und ärztlich verordnet. Bei Ottonova gibt es nun einen Premium-Tarif und die DKV und die Hansemerkur bringen Neuerungen bei den Zusatzleistungen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.7.2019 – Ohne Wartezeit und ohne Gesundheitsprüfung, aber mit der Kostenübernahme für Bleaching sind die neuen Zahnzusatztarife der Nürnberger. Ottonova verbilligt die Krankenzusatztarife optisch für junge Leute. Neues gibt es auch von der R+V und von Care Concept. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
3.5.2019 – Wie kann die soziale Pflegeversicherung (SPV) längerfristig solide finanziert werden? Das Wissenschaftliche Institut sieht eine Finanzierungslücke von 435 Milliarden Euro. Grüne und Linke schielen auf die Rücklagen der privaten Pflegeversicherung. (Bild: Alexas, Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG