So (un)verständlich sind die Online-Produktinfos der Versicherer

15.2.2017 – AMC und Communication Lab haben die Verständlichkeit von Online-Produktbeschreibungen der Assekuranz in den Bereichen „Leben & Vorsorge“, „Hab & Gut“ sowie „Gesundheit“ unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse sind alles andere als schmeichelhaft für die Branche. (Bild: Wichert)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
11.9.2017 – Die Versicherungswirtschaft hat in den vergangenen Jahren Dutzende Musterbedingungen für Privatkunden überarbeitet. Ziel: Bessere Verständlichkeit. Hintergründe und konkrete Beispiele aus den Zweigen Wohngebäude und Hausrat zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
9.2.2015 – Der Munich Re- und der SV-Konzern sowie die Öffentlichen Versicherungen Oldenburg, die Öffentliche Versicherung Braunschweig und die NV-Versicherungen haben ihre vorläufigen Ergebnisse 2014 präsentiert. Bei den Beitragseinnahmen haben fast alle zugelegt. mehr ...
 
4.4.2018 – Der Lebensversicherer hat seine überarbeitete Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung frisch auf den Markt gebracht. Neben einer positiven Erneuerung wartet sie mit vielen Einschränkungen im Bedingungswerk auf, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
 
14.2.2018 – Die Zinsen sind in den vergangenen Wochen leicht gestiegen. Was das für die deutschen Versicherer bedeutet, hat die Ratingagentur Standard & Poor‘s untersucht. Frohe Botschaften haben die Analysten bei ohnehin schwieriger Lage nicht. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
19.1.2018 – Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von „enttäuschenden“ Ergebnissen einer Anbieter-Umfrage zur erweiterten Elementarschadendeckung – und fährt schwere Geschütze gegen die Assekuranz auf. Diese reagiert mit deutlicher Kritik. (Bild: Wichert) mehr ...
 
13.12.2017 – Konzernchef Dr. Karsten Eichmann berichtete gestern über den bisherigen Geschäftsverlauf 2017, der in Schaden/Unfall und Kranken ganz anders als in Leben verlief. Zudem kündigte Eichmann diverse neue Produkte, Kooperationen und eine zumindest etwas provokante Markenkampagne an. (Bild: Lier) mehr ...
 
12.9.2017 – Auf wie vielen Plattformen die Versicherer gelistet sind und unter welcher Produktkategorie man welchen Anbieter am ehesten findet, untersuchte das Marktforschungs-Unternehmen Research Tools. (Bild: Research Tools) mehr ...
 
31.5.2017 – Morgen & Morgen hat private Krankenversicherer analysiert und Softfair die beste Berufsunfähigkeits-Versicherung gesucht. Bipro kürte Versicherer und deren Partner. Für einen Ekomi-Award mussten Versicherer ihre Kunden überzeugen. (Bild: M&M) mehr ...
WERBUNG