WERBUNG

Reiserücktritt: Wenn eine zuvor erlittene Verletzung den Versicherungsschutz gefährdet

26.3.2024 (€) – Eine Frau hatte vor Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung eine Schürfwunde erlitten. Diese entwickelte sich zu einem größeren Problem. Daher konnte die Betroffene eine geplante Reise nicht antreten. Ihr Versicherer aber wollte nicht zahlen. Der Fall landete vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Reiseversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
5.7.2024 – Die Analysten von Heute und Morgen haben den Markt für Reiseversicherungen durchleuchtet. Wo Verbraucher solche Policen abschließen, was sie absichern wollen und welche Leistungen ihnen wichtig sind. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.6.2024 – Das Ausscheiden von zwei langjährigen Vorständen nimmt der Konzern zum Anlass, das Führungsgremium neu zu ordnen. Dadurch bekommen einige Manager neue Jobs. (Bild: VKB) mehr ...
 
11.6.2024 – Kaum ein Artikel zum Vertrieb, der ohne die Begriffe „Digitalisierung“ oder „Social Media“ auskommt. Aber wie können diese Themen ohne große Aufwendungen und ohne tiefgreifende Umstellungen eingebunden werden? Ein Gastbeitrag des Beraters und Versicherungsvermittlers Lars Kohle. (Bild: privat) mehr ...
 
30.5.2024 – Die Redaktion hat Kombi-Tarife aus Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung unter die Lupe genommen. In die Finalrunde schafften es nur sechs Anbieter. Einer davon wird als „empfehlenswerter Allrounder“ bezeichnet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
8.4.2024 – Wie Kunden die Schaden- beziehungsweise Leistungsabwicklung bewerten, hat Servicevalue ermittelt. Ein Akteur musste sich aus der fünfköpfigen Spitzengruppe verabschieden. Ein anderer schaffte den Aufstieg in diese. (Bild: Wichert) mehr ...
 
5.4.2024 – In einer Verbraucherumfrage hat Servicevalue ermittelt, bei wem Kunden das i-Tüpfelchen mehr beim Produktkauf bekommen. Nur ein Akteur gehört in allen 17 untersuchten Sparten zur Spitzengruppe. Er landete achtmal ganz oben. Sieben weitere Anbieter schafften mindestens einen Branchensieg. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.3.2024 – Ob Rücktritt, Abbruch oder Gepäck – das Handelsblatt hat Absicherungsmöglichkeiten für reisefreudige Best Ager geprüft. Nur wenige Tarife wurden als „exzellent“ bewertet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG