WERBUNG
WERBUNG

Radfahren ist ungleich gefährlicher als Fliegen

8.12.2014 – Die Flugzeugkatastrophen in der Ukraine und in Fernost haben 2014 die Absturzrisiken in der Luftfahrt wieder stark in die Schlagzeilen gerückt. Die eigentlichen Gefahren lauern jedoch anderswo. (Bild: AGCS)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
18.10.2017 – Der VDVM nannte in einem Pressegespräch Beispiele von Versicherern mit guter und schlechter Leistungspraxis. Weitere Themen waren Engpässe im Markt der Gewerbe- und Industrieversicherung und warum russische Versicherer Retter in der Not sein können. Zudem offenbarten die Mitglieder ihre wirtschaftliche Lage. (Bild: Meyer) mehr ...
 
3.12.2020 – Die Betriebsschließungs-Versicherung (BSV) entwickelt sich zum PR-Gau für die Assekuranz – und vielleicht auch zur Haftungsfalle für den Vertrieb. Auf einer Fachkonferenz kam auch die Gegenseite zu Wort. (Bild: Lier/MCC) mehr ...
 
22.5.2019 – Die traditionell konservative Branche sieht sich unter Druck gesetzt, ihre eigene Rolle zu überdenken. In welche Richtung, wurde bei einem Symposium deutlich. Außerdem: Warum sich die Anbieter schwer tun, notwendige Beitragserhöhungen durchzusetzen. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
29.5.2017 – Ein „Auftragshacker“ und ein Hiscox-Verantwortlicher erklären im Interview, welche Schwachstellen in den Netzen Kriminelle besonders erfreuen, welche Unternehmen gefährdet sind und welche Schäden ihnen drohen. (Bild: Hiscox, Digitrace) mehr ...
 
28.7.2016 – Durch Kooperationen mit externen Partnern und mit neuen Vertriebshilfen wollen die Deutsche Makler Akademie, Formaxx, das Heilwesennetzwerk und die deutsche Zurich das Leben der Vermittler erleichtern. (Bild: DMA) mehr ...
 
30.6.2016 – Die niedrigen Zinsen stellen nicht nur die Produktentwickler vor große Herausforderungen. Auch der Vertrieb ist massiv betroffen, wie auf einer Fachveranstaltung in Nürnberg thematisiert wurde. (Bild: Burghardt) mehr ...
 
19.5.2016 – Die öffentliche Gruppe blieb 2015 auf Wachstumskurs, verdiente aber weniger. In der gestrigen Bilanz-Pressekonferenz ging es um „Plan P“, Fusionsgerüchte und die Aufstellung im Wettbewerbsumfeld. (Bild: Lier) mehr ...
WERBUNG