WERBUNG

Privates Geldvermögen um 14 Milliarden Euro gestiegen

17.7.2018 (€) – Das Vermögen der Deutschen wächst 2018 an, allerdings mussten die Bundesbürger auch herbe Verluste verkraften. In welche Anlageformen die Sparer im ersten Quartal investierten. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Investmentfonds · Zinsen
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.2.2024 – 13 Milliarden Euro flossen seitens der Sparer im vergangenen Jahr in Investmentfonds. Dabei konzentrierte sich die Nachfrage erstmals seit Jahren nicht auf Mischfonds. Ein weiteres Ergebnis: Kostengünstige Indexfonds sind beliebter als aktiv gemanagte Fonds. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.2.2024 – Im dritten Quartal ist die Anzahl an staatlich geförderten Policen und Sparverträgen erneut rekordverdächtig gesunken. Im Konkurrenzkampf zwischen Assekuranz, Fondsanbietern, Bausparkassen und Banken gewinnen mittlerweile diejenigen, die am wenigsten verlieren. (Bild: Wichert) mehr ...
 
10.11.2023 – Im ersten Halbjahr ist der Bestand an staatlich geförderten Policen und Sparverträgen offenbar nochmals schneller gesunken als jemals zuvor. Dabei verlieren Versicherer, Fondsanbieter, Bausparkassen und Banken sehr unterschiedlich stark. (Bild: BMAS) mehr ...
 
25.8.2023 – Die Standard Life hebt den garantierten Rentenzins erneut an. Die Allianz verkürzt die Mindest-Aufschubdauer. Neues bei Kapitalanlage und Kosten melden zudem die Continentale und der Volkswohl Bund. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.8.2023 – Infolge steigender Zinsen scheinen sich viele Anleger neu zu orientieren. Beim Absatz wurde ein Fünf-Jahres-Tief erreicht. Der letztjährige Absatzsieger liegt nun auf dem letzten Platz, Renten- und Geldmarktfonds feiern ein Comeback, so die BVI-Halbjahresbilanz. (Bild: BVI) mehr ...
 
24.7.2023 – Nach einer längeren Talfahrt geht es nun erneut aufwärts. Die meisten Anlageformen gewannen das zweite Quartal in Folge an Wert. Ob auch die Pensions- und Versicherungsansprüche für ihre Halter lukrativ waren. (Bild: Bundesbank) mehr ...
 
24.7.2023 – In einer Studie wurden 21 Tarife der fondsgebundenen privaten Rentenversicherung ausgewertet und verglichen. Im Gesamtergebnis schaffte kein Anbieter die Bestnote „hervorragend“. Vier Versicherer wurden jedoch mit „sehr gut“ bewertet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
1.6.2023 – Je nach Sparte fallen die Ergebnisse unterschiedlich aus. Die Lebensversicherung schwächelte 2022, dafür erweist sich eine Sparte momentan als ein Renner. Die Ausschließlichkeit soll durch KI unterstützt werden, zudem kündigte der Vertriebsvorstand alternative Vergütungsmodelle an. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
WERBUNG