PKV: Wenn die Selbstbeteiligung zur Last wird

12.4.2016 (€) – Vor dem Karlsruher Sozialgericht ging es um die Frage, ob privat krankenversicherte Arbeitslosengeld-II-Empfänger einen Anspruch auf Erstattung der im Rahmen einer vereinbarten Selbstbeteiligung anfallenden Behandlungskosten haben.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
2.6.2010 – Die Gerichte sind sich in der Frage, ob einem privat krankenversicherten Arbeitslosengeld II-Empfänger die vollen Kosten für einen Basistarif zustehen, nicht einig. Das zeigt eine jüngst veröffentlichte Entscheidung des Landessozialgerichts Sachsen-Anhalt. mehr ...
 
19.1.2011 – Das oberste deutsche Sozialgericht hat ein Machtwort gesprochen und eine Praxis verworfen, die zu Lasten hilfebedürftiger Privatversicherter geht. mehr ...
 
8.3.2010 – Privat versicherte Arbeitslosengeld-II-Bezieher im Basistarif erhalten bereits eine Ermäßigung des Beitrags. Die reicht aber nicht aus, weil die Sozialbehörden den Rest nicht voll übernehmen. Nun geht der Streit darum, wer die Lücke schließt. mehr ...
 
22.12.2023 – Zum Jahreswechsel kommen zahlreiche Änderungen und Neuerungen in der Sozialversicherung auf die Bundesbürger zu. Nicht alle davon sind vorteilhaft. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
2.11.2023 – Der Großteil der in diesem Tarif versicherten Personen konzentriert sich bei einigen wenigen Gesellschaften, wie eine aktuelle Analyse zeigt. Setzt man die Zahl der Betroffenen in Relation zur Zahl der Vollversicherten, ergibt sich eine ganz andere Reihenfolge als nach absoluten Zahlen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.10.2023 – Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Sozialversicherungs-Grenzwerte für das kommende Jahr beschlossen. Demnach steigen die Beitragsbemessungs-Grenzen auf breiter Front. (Bild: Pixabay CC0/Hans) mehr ...
 
7.9.2023 – Zum Jahreswechsel erhöhen sich Medienberichten zufolge die Rechengrößen in der Sozialversicherung deutlich. Der Wechsel in die private Krankenversicherung (PKV) wird weiter erschwert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG