WERBUNG

Obliegenheiten verletzt: Autofahrer versucht’s mit später Reue

28.2.2020 – Ein Mann hatte sich nach einem Unfall aus dem Staub gemacht und erst einen Tag später bei der Polizei gemeldet. Das hatte massive Folgen für seine Ansprüche aus einer Kfz-Kaskoversicherung, wie ein Urteil des Hammer Oberlandesgericht belegt. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Kfz-Versicherung
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
29.7.2021 – Wie zufrieden die Kunden mit Kfz-Direktversicherern und Anbietern mit Vermittlernetz sind, untersuchte das Deutsche Institut für Service-Qualität. Nur eine Gesellschaft holte die Top-Bewertung. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
26.7.2021 – Eine verbindliche Elementardeckung für Hausbesitzer wird nach der Hochwasserkatastrophe kontrovers diskutiert. In einem aktuellen Interview signalisiert der Versichererverband Gesprächsbereitschaft. Ein Überblick über die Positionen. (Bild: GDV) mehr ...
 
9.7.2021 – Der Versicherungskonzern kauft sich bei einem Gemeinschafts-Unternehmen führender deutscher Automobilhersteller ein. Das Investment geht über ein rein finanzielles Engagement hinaus. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
5.7.2021 – Neuerungen bei DFV, Hepster und Universa für Privatkunden: Ein Bündelprodukt, ein Einstig in die Tierkrankenversicherung, eine Hausrat-Police, die dauerhaft auch Gartenhaus im Schrebergarten, Lagerraum oder Wohnwagen schützt. Zudem etliche Verbesserungen in der Privathaftpflicht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
1.7.2021 – Mehr als die Hälfte der 50 größten Anbieter baute das Prämienvolumen zwischen 2014 und 2019 stärker aus als der Markt, der um ein Sechstel wuchs. Elf Akteure legten um mehr als zwei Fünftel zu, einer konnte die Einnahmen sogar fast verdreifachen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
1.7.2021 – Ab Herbst bekommt Vorstandschef Lars Henner Santelmann Entlastung. Ein Manager wechselt von einer US-Tochter des Konzerns nach Braunschweig. (Bild: VWFS) mehr ...
 
30.6.2021 – Im vergangenen Jahr schlugen Kriminelle öfter zu als in normalen Zeiten. Dafür gibt es diverse Gründe, wie ein Bericht des Versicherungskonzerns belegt. Eine Sparte hat es den Betrügern besonders angetan. Die Digitalisierung spielt eine immer größere Rolle – auf beiden Seiten. (Bild: Lier) mehr ...
 
25.6.2021 – Zum dritten Mal hat der GDV eine regional aufgeschlüsselte Statistik zu den versicherten Naturgefahrenschäden veröffentlicht. Die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind hinsichtlich Schadenhäufigkeit und -aufwand gewaltig. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG