WERBUNG

Niederlage für zögerlichen Versicherer

6.10.2022 (€) – Ein Unfallopfer hatte die Reparatur seines Fahrzeugs erst in Auftrag gegeben, nachdem ihm der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherer des Unfallverursachers die Kostenübernahme bestätigt hatte. Da das erst Wochen nach dem Unfall geschehen war, stritt man sich vor Gericht um die Erstattung der Mietwagenkosten. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Coronavirus · Haftpflichtversicherung · Künstliche Intelligenz
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
5.8.2022 – PRAXISWISSEN: Versicherungen sind für viele Menschen ein Brief mit sieben Siegeln. Dementsprechend haben sie häufig eine Menge Fragen. Erfolgreiche Vermittler holen ihre potenziellen Kunden an genau dieser Stelle ab. Ein Gastbeitrag von Thomas Köhler, Geschäftsführer von Zaigen. (Bild: privat) mehr ...
 
18.5.2022 – Warum die Daten-getriebenen Policen an Schwung verlieren, wurde auf einer Fachtagung deutlich. Daten treiben die Branche auch in anderer Hinsicht um und Corona ist längst nicht überwunden. Dazu kommen neue Probleme. (Bild: E+S Rück) mehr ...
 
21.4.2022 – Welche Bevölkerungsgruppen von der aktuellen Teuerung am stärksten betroffen sind und aus welchen Gründen, zeigt eine aktuelle Auswertung für März. Eine weitere Studie belegt, wie stark sich das zur Verfügung stehende Einkommen je nach Wohnort unterscheidet. (Bild: WSI) mehr ...
 
29.3.2022 – Fitch rechnet mit enormen Forderungen an Versicherer wegen der Beschlagnahmung von Zivilmaschinen in Russland. Gewarnt wird vor Auswirkungen auf den Markt insgesamt. Wie die Rückversicherer mit dem Risiko umgehen, zeigt eine Umfrage des VersicherungsJournals. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
15.2.2022 – Welche Anbieter bei Vertragsbestand und Prämien auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, deckt eine aktuelle Untersuchung auf. Sie zeigt immense Unterschiede bei der Entwicklung der Beiträge und der Policenzahl der Big Player. Einer davon erlitt massive Einbußen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
10.2.2022 – PRAXISWISSEN: Umfassender Versicherungsschutz statt „Flickenteppich“ – für Apotheker ist ein umfangreiches Haftungskonzept unerlässlich, weiß Versicherungsmakler Peter Grimm. Beispielhaft ist hier ein Schadenfall, bei dem ein fehlerhaftes Mittel bis hin zum Mordverdacht geführt hat. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
4.2.2022 – Bei den neuen Tarifen von Policenwerk und LTA geht es wieder einmal auch um Covid-19 – aber nicht nur. LTA hat in der Reiserücktrittskosten-Police die Leistung bei Elementarereignissen erweitert, Policenwerk seine Unfallversicherung modifiziert. Neues gibt es auch von Adam Riese und DA Direkt. (Bild: Pixabay CC0/Julie McMurry) mehr ...
 
11.10.2021 – Die Stuttgarter und Neodigital berichten über Neues in der Unfallversicherung. Die Gothaer verspricht Mehrleistungen im Bereich Wohngebäude. Und für Hunde aller Art bietet die neue Agria Tierversicherung ein breites Absicherungsspektrum, das auch auf den Gebrauchswert abstellt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG