WERBUNG

Neuer Haftpflicht-Schutz über die gesetzliche Deckung hinaus

29.1.2020 – Die Universa möchte mit ihrer neue Privat-Haftpflichtversicherung „zu den Spitzenanbietern im Markt aufschließen“ und hat sich daher einige Neuerungen ausgedacht. Auch die Oberösterreichische und der Münchener Verein haben Tarife überarbeitet. Der Oldtimer-Tarif der Helvetia ist jetzt online abschließbar.

WERBUNG

Die Privat-Haftpflicht „FLEXXprotect“ der Universa Allgemeine Versicherung AG beinhaltet einen besonderen Treuebonus. Wird der Vertrag über drei Jahre abgeschlossen, gibt es ohne Mehrbeitrag eine zusätzliche Leistung von bis zu 500 Euro pro Jahr dazu. Damit sind vom Kunden anerkannte Schadenersatzansprüche versichert, für die es eigentlich keine Erstattungsgrundlage gibt, weil sie über die gesetzliche Haftung hinausgehen.

Best-Leistungsgarantie als Zusatz

Die Absicherungsvarianten „easy“, „allround“ und „best“ können jeweils als Single-, Duo- oder Familienpolice mit Versicherungssummen von zehn bis 50 Millionen Euro abgeschlossen werden. Bereits im Einstiegspaket „easy“ sind Deliktsunfähigkeit, Gefälligkeitshandlungen, Schlüsselverlust, Forderungsausfall-Deckung, Heizöltank und Drohnen versichert.

Zudem gibt es eine Innovationsgarantie, durch die künftige Bedingungs-Verbesserungen automatisch und ohne Mehrbeitrag mitversichert sind. Die „Easy-Single-Deckung“ kostet ab 38 Euro pro Jahr. „Allround“ bietet zusätzlich Versicherungsschutz für Personenschäden untereinander, gewerbliche Nebentätigkeiten und das falsche Betanken fremder, geliehener Kraftfahrzeuge.

„Best“ beinhaltet einen Rechtsschutz zum Forderungsausfall sowie eine Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit. Gedeckt sind zudem die Besitzstandsgarantie und die Differenzdeckung. Zusätzlich kann eine „Best-Leistungs-Garantie“ vereinbart werden.

Ortung von Leckagen

Neu in der Wohngebäudeversicherung der Münchener Verein Allgemeine Versicherungs-AG sind die Kosten für die Ortung von Leckagen, der Ersatz bei grober Fahrlässigkeit (in „Premium“ bis zur Höhe der Versicherungssumme) und ein gestaffelter Nachlass für Neubauten.

Bei einer Leckageortung sind in „Komfort“ und „Premium“ die Kosten bis zur Höhe der Versicherungssumme abgesichert. Bei einem nicht ersatzpflichtigen Leckageschaden wird in beiden Tarifen dennoch bis zu 1.000 Euro geleistet. Beide Tarife leisten zudem auch, wenn der Rauchmelder nicht auslöst oder sogar fehlt.

Neue Gebäude erhalten im ersten Bezugsjahr einen Nachlass von 60 Prozent auf die Prämie. Dieser Nachlass reduziert sich in den ersten zehn Jahren um drei Prozent und danach um zwei Prozent bis zum Alter des Wohngebäudes von 25 Jahren. Bestandsverträge können umgestellt werden.

Höhere Deckungssummen

Die Oberösterreichische Versicherung AG hat in der überarbeiteten Hundehalter-Haftpflichtversicherung die Deckungssummen für Mietsachschäden angehoben. Mietsachschäden an Immobilien sind nun bis fünf Millionen Euro versichert. In „Plus“ gilt dies mit einem Selbstbehalt von 500 Euro; in „Premium“ entfällt dieser. Mietsachschäden an beweglichen Einrichtungs-Gegenständen in Ferienunterkünften sind bis 30.000 Euro („Plus mit 500 Euro SB“) beziehungsweise fünf Millionen Euro („Premium“) gedeckt.

Neu ist die unbegrenzte Auslandsdeckung in Europa und über 60 Monate weltweit. Zuvor war diese auf ein Jahr beschränkt. Das Führen ohne Leine ist inkludiert. In „Premium“ wurde zudem der bisher nicht versicherbare Therapiehund aufgenommen. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ist der Schutz monatlich kündbar.

Bei einem Selbstbehalt von 150 Euro werden zusätzlich 15 Prozent Rabatt auf die Prämie abgezogen. In „Plus“ kostet die Versicherung mit einer Deckungssumme von fünf Millionen Euro für den ersten Hund 47 Euro und jeden weiteren 42,30 Euro im Jahr. In „Premium“ sind bei zehn Millionen Versicherungssumme 59,46 Euro beziehungsweise 53,51 Euro aufzubringen. Neu hinzukommende Hunde sind in den ersten zwei Monaten automatisch mitversichert.

Oldtimer online versichern

Die Helvetia Versicherungen Deutschland haben ihren Oldtimertarif „ClassicCar 1:1“ ins Web übertragen. Voraussetzung für den Onlineabschluss ist, dass das mindestens 25 Jahre alte Fahrzeug im Originalzustand ist, in einer abgeschlossenen Garage untergestellt wird und einen Marktwert von mindestens 10.000 Euro hat. Zudem müssen Versicherungsnehmer und Fahrer mindestens 23 Jahre alt sein und im Alltag ein anderes Fahrzeug nutzen.

Die Helvetia bietet zur Kraftfahrthaftpflicht Teil- oder Vollkaskoschutz sowie eine All-Risk-Versicherung und zudem einen Autoschutzbrief

 
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Wie erklär‘ ich’s meinem Kunden?

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Gesetze und Fachchinesisch gibt es genug. Ein neuer Ratgeber zeigt, wie Sie in Kundenveranstaltungen durch Vorträge überzeugen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
23.8.2017 – In einer aktuellen Studie wurde untersucht, wie sich Geschäft und Umsatzsituation in der privaten Schaden-/Unfallversicherung bei unabhängigen Vermittlern entwickelt haben. Thema waren auch die aktuellen Herausforderungen aus Vermittlersicht. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.9.2015 – Der Herbsttermin naht – und die ersten neuen Kraftfahrttarife werden vorgestellt. Die Europa weicht dabei zwei Mal in den Regionalklassen ab. Die neuen Produkte der Helvetia sorgen sich um alte und teure Schätzchen. (Bild: Manfred Braun) mehr ...
 
10.8.2015 – Aus den Produktwerkstätten der Versicherer kommt Neues für Hunde auf Reisen, Wassersportler, Hausbesitzer, Autofahrer und Umweltbewusste. Neuerungen gibt es auch im Bereich Hausrat, Haftpflicht und Unfall. mehr ...
 
20.2.2012 – Die Produktentwickler haben verschiedene Tarife in der Kompositversicherung angereichert. Es gibt einige Neu-Einschlüsse und Verbesserungen, die aus Haftungsgründen zu beachten sind. mehr ...
 
7.10.2019 – „Firmen Digital“ ist bei der HDI Abschlussweg Nummer Eins im standardisierten Firmenkundengeschäft. Nun wurde diese digitale Abschlussstrecke vereinfacht. Neues berichten auch Alte Leipziger, Axa, Continentale, Hendricks, Hepster und Mailo. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
23.8.2019 – Für das Scoring wurden von dem Analysehaus 121 Tarife von 46 Anbietern nach 45 Kriterien untersucht. 19 Testteilnehmer können sich über die Höchstnote freuen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
8.8.2019 – Degenia, Amexpool und K&M haben ihre Deckungskonzepte überarbeitet und um Einiges erweitert. Selbst an Einbruch durch Katzenklappen wurde gedacht. Teilweise wird der Schutz auch günstiger. Domcura hat ein komplettes Sachkonzept für junge Leute entwickelt. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
21.6.2019 – Für das Scoring wurden von dem Analysehaus 113 Tarife von 44 Anbietern nach 40 Kriterien untersucht. 20 Testteilnehmer können sich über die Höchstnote freuen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
6.6.2019 – Welche Produktlinien bei Maklern und Mehrfachvertretern zuletzt die größten Ladenhüter waren und in welchen das Geschäft regelrecht brummte, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. Dabei zeigten sich einige überraschende wie auch deutliche Rangverschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG