Mit Gutschein bezahlt und deswegen nicht versichert?

3.7.2018 – Gelegentlich versuchen Versicherer, sich mit recht abenteuerlichen Begründungen ihrer Leistungspflicht zu entziehen. So auch im Fall eines Reisepreis-Versicherers, mit dem sich das Frankfurter Amtsgericht zu befassen hatte. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

WERBUNG
Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
17.2.2020 – Die Produkte jüngerer Generation bleiben für Vermittler und Kunden eine Herausforderung, so die aktuelle Marktstudie der Assekurata. Dabei wird die alte Klassik immer weiter abnehmen. Die Untersuchung zeigt, wie rentierlich die seit 2013 angebotenen Tarife sind. (Bild: Lier) mehr ...
 
17.2.2020 – Die Bundesbürger legen weiter Geld auf die hohe Kante. Gerade die junge Generation hat dabei klare Ziele vor Augen. Eine Umfrage zeigt jedoch, dass bei der Anlage des Ersparten reichlich Unsicherheit vorherrscht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
14.2.2020 – Eine Rentnerin hatte ihren Enkeln ab deren Geburt über lange Jahre fortlaufend Geld zum Kapitalaufbau geschenkt. Als sie zum Pflegefall wurde, forderte der Sozialhilfeträger das Geld zurück. Der Fall landete schließlich vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
14.2.2020 – Welche Produkte die Geldanlage deutscher Sparer dominieren, wird in einer Studie der Gothaer untersucht. Berichtet wird, welche Faktoren die Auswahl bestimmen. Ein Versicherungsprodukt zieht an, während andere Klassiker absinken. (Bild: Gothaer) mehr ...
 
13.2.2020 – Bei Neuabschlüssen zum Jahresanfang haben die Versicherten ihre Vorlieben spürbar verändert. Das gilt auch für die bevorzugten Vertriebskanäle. Dabei sorgen verschiedene Altersgruppen für unterschiedliche Trends. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. (Bild: Yougov) mehr ...
 
13.2.2020 – Der „heiße Herbst“ fiel 2019 wohl aus, aber die Lage der Kraftfahrtsparte bleibt angespannt. Auf einer Fachkonferenz offenbarten Experten, mit welchen der über Check24 und Co. angeworbenen Kunden die Branche Geld verdient und welche Merkmale dagegen stehen. Der Telematik wurde wieder eine große Zukunft vorausgesagt und dazu Zahlen vorgelegt. (Bild: Lier) mehr ...
 
12.2.2020 – Von Sonntag bis Dienstag zog das Orkantief eine breite Schneise der Verwüstung durch Deutschland. Inzwischen hat neben Aon und den Aktuaren von MSK mit der Provinzial Rheinland auch ein Versicherer eine erste Schätzung zur Gesamtschadenhöhe veröffentlicht. (Bild: Aon) mehr ...
 
12.2.2020 – Ein in einer Laube wütendes Feuer war auf ein Nachbargebäude übergesprungen. Dessen Versicherer erhob anschließend Schadenersatzansprüche. Über die musste in letzter Instanz das Hammer Oberlandesgericht entscheiden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
12.2.2020 – Wer es Fahrzeugdieben allzu leicht macht, sollte sich nicht wundern, wenn er anschließend Stress mit seinem Kaskoversicherer bekommt. Das belegt eine Entscheidung des Dresdener Oberlandesgerichts. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG