WERBUNG

Lebensversicherung: Rücktritt nach 22 Jahren

11.11.2021 (€) – Die Hoffnung einiger Versicherter, wegen einer unzureichenden Widerrufsbelehrung bei Vertragsschluss unerwartet an Geld zu kommen, treibt bisweilen merkwürdige Blüten. So auch in einem Fall, mit dem sich das Hamburger Landgericht befasst hat. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Deckungskapital · Lebensversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
7.3.2022 – Die Bayerische und die Universa bieten nun neue echte Dienstunfähigkeits-Klauseln. Damit gilt die Entscheidung des Dienstherrn auch für den Versicherer. Neues melden zudem die Basler, einige Hypoport-Tochter und die Stuttgarter bei Rente und bAV. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
24.2.2022 – Eine Versicherte hatte nach einer Änderungsvereinbarung und dem späteren Erhalt des Rückkaufswerts gefordert, dass ihr Vertrag rückabgewickelt wird. Dies hielt der Lebensversicherer für unbegründet. Der Fall landete vor dem Karlsruher Oberlandesgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.2.2022 – Ein Analysehaus hat zusammen mit der Zeitschrift Euro geprüft, wie es um die Stabilität der Anbieter von klassischen Policen mit Garantiezins steht. Wer im Gesamtranking den Spitzenplatz einnimmt und wer bei Performance, Bestandssicherheit, Kundenzufriedenheit und Finanzkraft ganz vorne liegt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
24.1.2022 – Bislang sind über fünf Dutzend Deklarationen für 2022 von Anbietern mit rund 85 Prozent Marktanteil bekannt. Auch mehrere Marktgrößen haben die laufende Verzinsung besonders stark abgesenkt. Wer um bis zu 0,50 Prozentpunkte reduziert hat und wer am meisten bietet. (Bild: Wichert) mehr ...
 
17.1.2022 – Bereits ab sechs Monaten gilt bei der Alten Leipziger ein früher Schutz. Die Universa hat ihre BU erweitert. Pangaea, Signal Iduna und Stuttgarter haben ihre nachhaltigen Produkte überarbeitet. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
 
10.1.2022 – Bislang sind etwa vier Dutzend Deklarationen für 2022 von Gesellschaften mit rund 76 Prozent Marktanteil bekannt. Welche Marktgrößen die laufende Verzinsung um bis zu 28 Prozent reduziert haben und wer jetzt am meisten bietet. (Bild: Wichert) mehr ...
 
20.12.2021 – Bislang sind etwa zwei Dutzend Deklarationen für 2022 von Lebensversicherern mit rund 54 Prozent Marktanteil bekannt. Wer die laufende Verzinsung (am stärksten) reduziert hat und wer am meisten bietet. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.12.2021 – Die klassische, kapitalbildende Lebensversicherung gerät immer stärker unter Druck. Nach einer langen Phase der Null-Zinspolitik wirkt sich jetzt die stetig wachsende Inflationsrate negativ aus. Eine Beispielrechnung zeigt einen Kaufkraftverlust von 30 Prozent. (Bild: Diva) mehr ...
 
13.12.2021 – Die Düsseldorfer haben am Freitag bekannt gegeben, wie die Versicherungsnehmer im kommenden Jahr an den Überschüssen partizipieren. Dabei werden Kunden der Ergo Leben und der Victoria in anderem Maße bedient als Klienten der Ergo Vorsorge. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
9.12.2021 – Auch die Nummer zwei im Markt und die Konzernschwester mit Fokus auf den Maklervertrieb haben jetzt bekannt gegeben, wie die Lebensversicherungs-Kunden im kommenden Jahr bedient werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG