Lebensversicherung: Rückabwicklung nach Vertragsablauf?

22.10.2020 – Eine Versicherte meinte, bei Vertragsabschluss nicht ausreichend über ihr Widerspruchsrecht informiert worden zu sein. Zu dem Zeitpunkt hatte sie jedoch schon die Ablaufleistung erhalten. So musste letztlich das Berliner Kammergericht eine Entscheidung treffen. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Fondspolicen · Lebensversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.4.2021 – Geldanlage ist Vertrauenssache. Welchen Versicherern und Vertrieben Privatanleger auch Familienangehörige, Freunde und Bekannte anvertrauen würden, zeigt eine aktuelle Studie. (Bild: Tumisu, Pixabay CC0) mehr ...
 
30.3.2021 – Das Wirtschaftsmagazin hat den Fondspolicen-Bestand von 49 Lebensversicherer unter die Lupe genommen. In einigen Punkten überraschte der Test. So verhagelte beispielsweise die Coronakrise dem Branchenprimus eine gute Bewertung. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
29.3.2021 – Die Pensionswerke der DAX-Unternehmen sind gut durch das turbulente Coronajahr gekommen. Die Ertragserwartungen wurden deutlich übertroffen, zeigt eine aktuelle Studie. Bei Altersvorsorgesparern findet ein Umdenken statt. (Bild: WTW) mehr ...
 
25.3.2021 – Seit Februar 2018 baut Vorstandschef Carsten Schildknecht die deutsche Gruppe um. Vor der Presse zog er eine positive Halbzeitbilanz seines Programms, auch wenn 2020 nur mäßig lief. Hervorgehoben wurde das ESG-Engagement: Jede dritte Fondspolice sei nachhaltig. (Bild: Jörg Sänger) mehr ...
 
18.3.2021 – Bei der Ergo kann sich der Rentenfaktor nachträglich verbessern, Universa erweitert die Fondsauswahl, Swiss Life daneben auch die Grundfähigkeiten-Versicherung. Dialog erleichtert den Einstieg in Risiko-Policen mit höheren Summe und überarbeitet das BU/EU-Angebot. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
8.3.2021 – Continentale, Dortmunder, Helvetia, Signal Iduna und Squarelife starten neue Leben-Tarife. Sie bringen unter anderem eine stärkere Ausrichtung auf den Kapitalmarkt, mehr Auswahl, sich erweiternde Garantien oder Erweiterungen bei der Grundfähigkeiten-Absicherung. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
 
19.2.2021 – Grüner und immer stärker kapitalmarktorientiert sind die neuen Tarife. Beitragsgarantien kommen nur noch abgespeckt vor. Neues haben Ergo, Condor, die Liechtenstein Life, Öffentliche und die Stuttgarter. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
 
17.2.2021 – Auch wenn sich der Dax bis zum Jahresende 2020 vom pandemiebedingten Crash erholte, ging die Mehrheit der Kunden dieser Lebensversicherungen im vergangenen Jahr leer aus. Die Assekurata-Marktstudie erklärt, warum das so ist. (Bild: Lier) mehr ...