WERBUNG

Kriege, Konflikte, Krisen – Wie die Bürger ihr Vermögen zu schützen hoffen

14.2.2024 (€) – Die deutsche Bevölkerung ab 45 Jahren wurde zu den Themen Anlage, Schutz und Weitergabe des eigenen Vermögens vor dem Hintergrund der derzeitigen Entwicklungen in Politik und Gesellschaft befragt. Welche Maßnahmen die Bürger für am sichersten halten und wie viele etwas tun wollen. (Bild: Mente Factum)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Erbschaftssteuer · Inflation
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
7.11.2023 – Trotz diverser Krisen sind die Bürger positiver gestimmt. Davon profitieren auch die Themen Finanzen und Vorsorge, wie eine aktuelle Befragung belegt. Dies betrifft insbesondere attraktive Zielgruppen. Aber für den Abschluss gibt es auch entscheidende Hürden. mehr ...
 
1.2.2010 – Bei den jüngsten Neuentwicklungen aus dem Bereich der Lebensversicherung hat die Finanzkrise ihre Spuren hinterlassen. Mit welchen Ansätzen die Anbieter aktuell auf Kundenfang gehen. mehr ...
 
22.5.2024 – Alle Jahre wieder steht die Honorarberatung in der Versicherungsbranche auf der Agenda – meist auf politischer Ebene in Brüssel oder Berlin. Über praktische Voraussetzungen und Verdienstmöglichkeiten für Vermittler sprach VersicherungsJournal mit zwei erfahrenen Experten. (Bild: Nils Püschel) mehr ...
 
26.3.2024 – Die Pleiten haben im vergangenen Jahr branchenübergreifend um über ein Fünftel zugenommen, die Großinsolvenzen sogar um weit mehr als ein Drittel. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen Wirtschaftszweige enorm. Die im Feuer stehenden Forderungen haben sich gewaltig erhöht. (Bild: Zwick) mehr ...
 
13.3.2024 – Auch in diesem Jahr wurden in München wieder die „Oscars der Finanzbranche“ vergeben. Prämiert wurden dabei unter anderem das Vorsorgeprodukt und die Versicherungs-Innovation des Jahres. (Bild: Mezger) mehr ...
 
13.2.2024 – Die Lebensversicherer setzen auf neue Features für Teilentnahmen, Parkdepots, individualisierte Rentengarantiezeiten oder bAV für Branchen mit volatilen Einkünften. Die Neuerungen kommen von der Axa, der Bayerischen, der Ergo, dem Münchener Verein, der Universa und der VPV. (Bild: N, CC 0) mehr ...
 
29.1.2024 – Was die Branche tun kann, um den davonlaufenden Kosten für Mobilität zu begegnen, wurde am Rande des Verkehrsgerichtstages diskutiert. Dabei zeigten sich durchaus Erfolg versprechende Ansätze. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
WERBUNG