Krankenkasse muss zwei Millionen Euro für eine Injektion zahlen

11.11.2020 – Ein gesetzlicher Krankenversicherer hatte sich geweigert, die Kosten einer Behandlung mit einem außergewöhnlich teuren Medikament zu übernehmen. Daraufhin zogen die Eltern eines kranken Jungen bis vor das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesetzliche Krankenversicherung · Lebenserwartung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
30.6.2020 – 2015 hat der Bund der Versicherten seine Negativ-Auszeichnung ins Leben gerufen. Preisträger waren Allianz, Axa, Ideal, BGV und WGV sowie Liechtenstein Life. In diesem Jahr ging die „Ehre“ an einen weiteren Münchener Versicherer für ein Vorsorgeprodukt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
12.6.2019 – Warum der Versicherungsverein trotz sinkender Kundenzahl und steigender Leistungsausgaben optimistisch in die Zukunft blickt, offenbart der Bericht für das Geschäftsjahr 2018. Erstaunlich ist darin der Umgang mit dem ausgeschiedenen langjährigen Vorstands-Vorsitzenden. (Bild: LKH) mehr ...
 
26.2.2019 – Die Durchführung gesundheitsfördernder Programme gerät zunehmend in den Blickpunkt. Was sich die Deutschen von ihrem Krankenversicherer wünschen und welche Maßnahmen sie nicht unterstützen, ließ der GDV ermitteln. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.8.2017 – Die privaten Krankenversicherer sollten nach Einschätzung der Ersatzkassen verpflichtet werden, in der Pflegeversicherung einen milliardenschweren Solidarausgleich zu leisten, weil sie über eine günstigere Versichertenstruktur verfügten. Der PKV-Verband hält dagegen. mehr ...
 
2.12.2016 – Viele PKV-Versicherte müssen sich 2017 auf Beitragserhöhungen einstellen. Finanztip hat bei den PKV-Unternehmen nachgefragt, die Ursachen dargestellt und Handlungstipps für die Versicherten entwickelt. (Bild: Brüss) mehr ...
 
14.11.2016 – Nach den Schockzahlen für den Markt, die vor einigen Wochen durch die Medien geisterten, dreht sich die Preisspirale im kommenden Jahr bei den Großen der PKV-Branche wohl doch langsamer, wie eine Umfrage des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
24.6.2016 – Das stark umstrittene Preis-Modell startet in der Berufsunfähigkeits- und der Risikolebens-Versicherung mit bis zu zweistelligen Rabatten für gesunde Lebensführung. Gestern erläuterte das Unternehmen Einzelheiten und die dahinterstehende Strategie. (Bild: Kaspar) mehr ...
 
4.3.2016 – Zuletzt war das Thema „Beitragsexplosion“ in der privaten Krankenversicherung weitestgehend aus den Medien verschwunden. Doch nun ist die DKV Deutsche Krankenversicherung wegen drastischer Beitragserhöhungen in die Schlagzeilen geraten. mehr ...
WERBUNG