WERBUNG

Keine Trickserei bei Totalschaden

24.8.2015 (€) – Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem Fall zu befassen, in dem es um die Schadenregulierung nach einem Totalschaden ging.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Schadenregulierung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
6.5.2022 – Wie sich Kostensenkung mit Kundenorientierung in Einklang bringen lässt, wurde auf einem Kongress gezeigt. Dabei wurden auch die Erfahrungen mit dem Sturmtief „Bernd“ kontrovers diskutiert. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
22.4.2022 – Für eine aktuelle Studie haben Verbraucher die Service- und Kundendienstqualität von 42 Versicherern bewertet. Die „sehr gute“ Spitzengruppe schrumpfte um drei Gesellschaften. Damit erhielten nur noch elf Produktgeber die Bestnote. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.4.2022 – Wie Kunden die Regulierungspraxis in dieser Sparte bewerten, hat Servicevalue ermittelt. In diesem Jahr gibt es einen Aufsteiger in der sechsköpfigen Spitzengruppe, ein Anbieter ist abgestiegen. Nur zwei Akteure gehören schon seit fünf Jahren zu den Top-Gesellschaften. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
13.4.2022 – Nach dem schweren Unwetterjahr 2021 fürchtet die Branche, dass der Gesetzgeber in den Markt eingreifen wird. Doch diese Einigkeit scheint zu bröckeln. Auf einem Kongress wurde gestern deutlich, wie sich die Schadenregulierung im Sachbereich weiterentwickelt. (Bild: Allianz) mehr ...
 
11.4.2022 – Ein Geschädigter, der nach einem Verkehrsunfall nicht willens oder in der Lage ist, die Reparaturkosten für sein Fahrzeug vorzustrecken, kann unter Umständen gegen seine Schadenminderungs-Pflicht verstoßen. Das belegt eine Entscheidung des Landgerichts Hagen. (Bild: Pixaby CC0) mehr ...
 
8.4.2022 – Die Bereitschaft bei unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Produktgeber in dieser Sparte auszusprechen, fällt höchst unterschiedlich aus. Bei wem die Kritiker die Fürsprecher zum Teil deutlich überwiegen und wer zum Spitzentrio gehört (Bild: Wichert) mehr ...
 
1.4.2022 – Zwei Anbieter dominieren im Kampf um die Gunst der unabhängigen Vermittler, zeigt eine neue Untersuchung. Beide tauschten erst kürzlich die Plätze. Weiteres Ergebnis: Mit Hallescher, Inter, Signal Iduna und Universa haben sich vier Akteure sprunghaft verbessert oder verschlechtert. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG