WERBUNG

Kein Wort zur Prämie

25.10.2019 (€) – Bei ihrer neuen Kfz-Versicherung stellt die Allianz die Beitragshöhe aus gutem Grund nicht in den Vordergrund. Stattdessen sollen die Mitbewerber auf anderem Wege geschlagen werden. Wenn trotzdem der Preis entscheidet, wird den Vermittlern immerhin ein Ausweg angeboten. (Bild: privat)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
6.10.2022 – Das Institut für Servicequalität nimmt insgesamt 30 Versicherer unter die Lupe und bewertet sie in den Bereichen Online-Service und Produkt. Dabei liegen Direkt- und Filialversicherer teilweise dicht beieinander. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
9.9.2022 – Der neue Vergleich von Thinksurance für gewerbliche Kfz-Versicherungen tritt pünktlich zur harten Wechselsaison 2022/23 auf den Plan. Die Software bietet Vermittlern Vorteile, lässt aber auch noch Wünsche offen. (Bild: Thinksurance) mehr ...
 
2.9.2022 – In der Kfz-Sparte wird es einen ganz „heißen“ Herbst geben. Auf einer Fachtagung gestern sprachen Experten von der notwendigen Erhöhung der Beiträge. Derweil kündigte das Insurtech Neodigital einen Angriff auch den Flottenmarkt an. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
5.8.2022 – PRAXISWISSEN: Versicherungen sind für viele Menschen ein Brief mit sieben Siegeln. Dementsprechend haben sie häufig eine Menge Fragen. Erfolgreiche Vermittler holen ihre potenziellen Kunden an genau dieser Stelle ab. Ein Gastbeitrag von Thomas Köhler, Geschäftsführer von Zaigen. (Bild: privat) mehr ...
 
28.7.2022 – Die R+V meldet für die ersten sechs Monate des laufenden Jahres schon wieder Schäden im dreistelligen Millionenbereich. Assekurata geht derweil von höheren Versicherungsprämien für Wohngebäude- und Kfz-Versicherungen aus. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.7.2022 – Die Direktvertriebstochter des Allianz-Konzerns kooperiert wieder mit dem Versicherungsmakler Check24. Die Ziele und Hintergründe erklärte das Unternehmen am Freitag. (Bild: Allianz) mehr ...
 
28.6.2022 – Eine Umfrage zeigt, was den Deutschen wichtig ist. Ein Ergebnis: In der privaten Absicherung gegen mögliche Tiefschläge sind sie sehr einseitig orientiert. Eine Entwicklung aber bei der Risiko-Wahrnehmung lässt hoffen, zumindest für die Jüngeren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
19.11.2021 – Laut einer Studie der TH Rosenheim sind die Beiträge für Autopolicen seit 2018 überwiegend gesunken, teilweise fast bis zu einem Fünftel. Einige Gesellschaften habe dagegen die Preise kräftig erhöht. Was die Wissenschaftler den Verbrauchern empfehlen. (Bild: M 93, CC BY-SA 3.0) mehr ...
WERBUNG