WERBUNG

Haftpflicht: Wenn die 1.000-Euro-Brille nur 35 Euro wert ist

29.10.2020 – Ein Mann hatte in einem Supermarkt durch Ungeschicklichkeit die Sehhilfe einer Frau zerstört. Als er den Fall seinem Privathaftpflicht-Versicherer meldete, wollte dieser nicht zahlen. Die Sache landete schließlich vor dem Osnabrücker Landgericht. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Privathaftpflicht
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.6.2021 – Das Land Nordrhein-Westfalen stellt die höchsten Anforderungen an die Gifttierbesitzer. Aber auch ohne Versicherungspflicht ist eine Deckung der besonderen Risiken sinnvoll. Viele Halter erhalten aber nur Ablehnungen seitens ihrer Anbieter. (Bild: privat) mehr ...
 
11.6.2021 – BNP Paribas Cardif hilft bei der Kreislaufwirtschaft – versichert wird Gebrauchtes. Neues für Privatkunden melden auch Basler, Cosmos, K&M und Policenwerk. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.6.2021 – In der Gunst der unabhängigen Vermittler hält der führende Akteur den ärgsten Verfolger schon seit geraumer Zeit klar auf Distanz. Heftiger ist das Duell um den Bronzerang, das sich zwei weitere Wettbewerber liefern. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.6.2021 – Welche Produktgruppen von Maklern und Mehrfachvertretern selten vermittelt werden und bei welchen der Absatz regelrecht brummt, zeigt eine aktuelle Studie. Dabei gibt es neben einem neuen Schlusslicht auffällig viele und teils kräftige Rangveränderungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
26.5.2021 – Eine Umfrage unter Versicherungsmaklern zeigt, welche Verbraucher gut über Marketingaktivitäten in den sozialen Medien erreichbar sind und welche Produkte dort besonders gut laufen. (Bild: Backhaus) mehr ...
 
19.5.2021 – Sylt, Surfen und mit Freunden feiern. Das klingt nach einem guten Lebensmodell. Makler Klaus Hain hat sich auf das Nischenprodukt Surfversicherungen spezialisiert. Dass dabei dennoch nicht alles eitel Sonnenschein ist und wie man trotzdem Geld verdienen kann, berichtet er im Interview. (Bild: privat) mehr ...
WERBUNG