WERBUNG

Gebäude: Wann der Rohrbruch durch Frost versichert ist

16.10.2020 (€) – In einem ungenutzten Wohnhaus war durch eine beschädigte Wasserleitung ein Schaden entstanden. Doch den wollte der Versicherer nicht regulieren, weil er die Sicherheitsvorkehrungen für unzureichend hielt. Dagegen zog der Versicherungsnehmer vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
7.10.2022 – Die Branche musste bislang fast 100 Milliarden Euro Zinszusatzreserven anhäufen. Nun dreht sich der Trend. Der GDV nennt Zahlen und Hintergründe und wie der Geldsegen verwendet wird. (Bild: GDV) mehr ...
 
7.10.2022 – Im Rating der ungeförderten privaten Altersvorsorge erzielten 17 Anbieter die Höchstnote – manche davon in mehreren, aber keiner in allen Kategorien. Untersucht wurden unter anderem Klassik, neue Klassik, Indexpolicen sowie Hybridprodukte. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
 
7.10.2022 – Manche Kaskoversicherer haben mit Werkstätten Rabattvereinbarungen getroffen. Dass das auch Nachteile haben kann, belegt ein Urteil des Koblenzer Oberlandesgerichts. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
7.10.2022 – Um einen möglichst breiten Marktüberblick zu gewährleisten, hat das DFSI das Angebot für zehn Berufe unter die Lupe genommen. Fünf Anbieter schneiden am besten ab. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
6.10.2022 – In einer Umfrage ermittelte die Maklergenossenschaft die Favoriten ihrer Partner in den Kategorien „Oldtimer“ und „Einzelrisiken“. Beide Rankings unterscheiden sich gravierend. Auch die Bedeutung der Anbieter im Neugeschäft und deren Qualitätsbewertung klaffen teilweise weit auseinander. (Bild: Meyer) mehr ...
 
6.10.2022 – Welchen Anbietern in verschiedenen Kategorien die größte Zuverlässigkeit zugeschrieben wird, hat Servicevalue in einer Umfrage mit weit über 100.000 Konsumenten ermittelt. Wer in den Assekuranz-Segmenten zu den Top-Akteuren gehört. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
6.10.2022 – Das Institut für Servicequalität nimmt insgesamt 30 Versicherer unter die Lupe und bewertet sie in den Bereichen Online-Service und Produkt. Dabei liegen Direkt- und Filialversicherer teilweise dicht beieinander. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG