Die Hochburgen der Autodiebe

20.11.2017 – In welchen Landkreisen 2016 ein besonders hohes Fahrzeugdiebstahl-Risiko bestand und wo die Bundesbürger relativ beruhigt schlafen konnten, geht aus der aktuellen Polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Diese zeigt auch massive Unterschiede bei den Aufklärungsquoten. (Bild: Wichert)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Diebstahl
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.12.2018 – Wie erfolgreich die zwölf Anbieter des Segments mit den höchsten Beitragseinnahmen sind und wie sie im Vergleich mit den Marktführern abschneiden, hat Professor Dr. Hermann Weinmann analysiert. Dabei zeigen sich gegenüber dem Vorjahr teils enorme Unterschiede. (Bild: Hochschule Ludwigshafen am Rhein) mehr ...
 
5.12.2018 – Eine Versicherte hatte es Einbrechern recht leicht gemacht, ihren Safe zu öffnen. Der Hausratversicherer lehnte deshalb den Ersatz der entwendeten Wertsachen ab, doch kam damit vor dem Berliner Kammergericht nicht durch. Auch aus einem anderen Grund. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
29.11.2018 – Die Württembergische bringt bereits den vierten Digitaltarif auf den Markt. HDI, Helvetia und Covomo melden Neues zu Haftpflicht- und Tierkranken-Tarifen. Die Alte Leipziger will mit einem Kooperationspartner Leitungswasserschäden mindern. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
6.11.2018 – Neuerungen zum Schutz von Hab und Gut vermelden Signal Iduna, Domcura, IAS und Assona. Das Smartphone und Tablet versichert die Zurich künftig zum Einheitspreis, mit Selbstbehalt im Schadenfall und einem Reparaturpartner. (Bild: Fotolia/Kneschke) mehr ...
 
5.11.2018 – Riskant fahren bekanntlich immer nur die anderen. Der HDI lädt im Zusammenhang mit seinem Telematikangebot unverbindlich zum Testen ein. Neues gibt es auch bei Axa, der S-Direkt und beim Assekuradeur German Underwriting. (Bild: Emkanicepic, Pixabay CC0) mehr ...
 
2.11.2018 – Wer viel arbeitet, kann auch Fehler machen. Dies zeigt eine Tour durch die aktuelle Rechtsprechung zu Maklerhaftung der Rechtsanwälte Jöhnke und Reichow. Dabei gaben Sie auch Tipps zur Vorbeugung gegen Schadenersatz-Forderungen der Kunden. (Bild: Meyer) mehr ...
 
2.11.2018 – Cyberversicherung gibt es längst in rauen Mengen. Gute Ansätze für den Verkauf solcher Policen sind demgegenüber Mangelware. Dem wurde auf einer Fachkonferenz abgeholfen. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
1.11.2018 – Als Vorbilder sieht der junge Versicherungsvermittler Netfix und Spotify. Wie die Geschäftsidee des Insurtechs funktionieren soll und auf welche Produkte das Unternehmen zum Start setzt. (Bild: Hepster) mehr ...
WERBUNG