Die besten Privathaftpflicht-Versicherungen im M&M-Urteil

26.8.2022 (€) – Morgen & Morgen hat die Leistungen von mehr als 1.000 Tarifen und Tarifkombinationen für vier Zielgruppen untersucht. Rund jede zweite Lösung erhielt dabei die Höchstnote. Allerdings konnten nur elf Anbieter in allen Gruppen mit mindestens einem „ausgezeichneten“ Produkt überzeugen. (Bild: Wichert)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
8.11.2019 – Welche Produktgeber in der Betriebshaftpflicht (BHV) für (Zahn-) Ärzte, Veterinäre und Heilnebenberufe die wichtigsten Anbieter sind, hat die Vema unter ihren Partnermaklerbetrieben erhoben. Bei einer Zielgruppe ging es deutlich knapp zu. (Bild: Wichert) mehr ...
 
29.10.2019 – Welche Produktgeber in der Betriebshaftpflicht-Versicherung für IT-Unternehmen beziehungsweise Architekten und Ingenieure die wichtigsten Anbieter für das Neugeschäft sind, hat die Versicherungsmakler-Genossenschaft unter ihren Partnerbetrieben erhoben. (Bild: Wichert) mehr ...
 
5.7.2023 – 35 Anbieter, 126 Tarife und maximal 5.300 Punkte – das sind die Eckdaten zur Bewertung der Top-Produkte. Bei dieser Untersuchung fanden auch einige besondere Merkmale Berücksichtigung. (Bild: Softfair) mehr ...
 
28.7.2021 – Welche Anbieter auf die größten Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt kommen, zeigt eine aktuelle Studie. Teils deutlich verbessert oder verschlechtert haben sich Dema, Interrisk, Janitos, K&M, NV, Rhion, VHV, Volkswohl Bund und Zurich. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.7.2021 – Unabhängige Vermittler haben zwei klare Favoriten in dieser Sparte, die die Wettbewerber mit großem Abstand auf Distanz halten. Ein dichtes Gedränge gibt es auf den hinteren Plätzen. Dabei haben sich Basler, Dema, K&M, Helvetia, Interrisk und Rhion teils sprunghaft verbessert oder verschlechtert. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.7.2020 – In der Sparte liegen zwei Anbieter weit vorne, was die Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt betrifft. Deutlich verbessert oder verschlechtert haben sich die AIG, die Bayerische Beamten, die Dema, die Gothaer und die Helvetia. (Bild: Wichert) mehr ...
 
29.6.2020 – Franke und Bornberg hat das hauseigene Rating aktualisiert und eine sehr hohe Leistungsdichte ausgemacht. Dennoch unterscheiden sich auch die Top-Tarife bei diversen Leistungsmerkmalen. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
 
10.7.2019 – Die Weiterempfehlungs-Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern für die Anbieter in dieser Sparte ist höchst unterschiedlich ausgeprägt. Bei wem die Kritiker zum Teil deutlich überwiegen und wer die Top-Gesellschaften sind. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG