WERBUNG

Die besten privaten Pflegepolicen in zehn Kategorien

20.6.2018 (€) – Bei der Bewertung von Versicherungstarifen konzentriert sich der Analyst Bert Heidekamp in einem harten Test auf die Versicherungs-Bedingungen. Den daraus resultierenden Award erhielten gestern sechs Versicherer. (Bild: Pohl)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.10.2012 – Den Neugeschäftsboom bei Pflegepolicen unterstützt der Krankenversicherer durch ungewöhnliche Leistungs-Verbesserungen und ein Online-Vertriebstool. mehr ...
 
30.6.2017 – Der Volkswohl Bund ist im Juni mit einem neuen Lebensversicherer und einem Biometrie-Produkt auf den Markt gekommen. Auffällig sind hier besonders die Regelungen zu den Gesundheitsfragen, meint Makler Philip Wenzel. (Bild: Köhler) mehr ...
 
12.12.2016 – Die Produktschmieden der Versicherer laufen derzeit auf Hochtouren. Zurich Deutscher Herold stellt ein neues Garantieprodukt vor – und einige Krankenversicherer haben auf die Pflegereform reagiert. mehr ...
 
23.9.2016 – Für die Endkunden der Assekuranz gibt es eine Reihe neuer Apps und Rechen-Tools. Die sind aus Vertriebssicht allerdings teils nicht unproblematisch oder sogar schlicht schädlich, wie ein Überblick des VersicherugnsJournals zeigt. (Bild: Screenshot Honorarberatung.Confee.de) mehr ...
 
16.2.2015 – Der Trend zu mehr Differenzierung bei Berufsunfähigkeits-Produkten geht nicht unbedingt einher mit mehr Nutzen für den Versicherten. Wie die Continentale dieses Problem bei ihrem Tarif anpackt, untersucht Makler Philip Wenzel in einem Gastbeitrag. (Bild: Wenzel) mehr ...
 
9.2.2015 – Wegen zunehmender Differenzierung wird der Berufsunfähigkeits-Schutz für viele Kunden unattraktiv. Mit ihrem überarbeiteten Erwerbsunfähigkeits- (EU-) Tarif folgt die Dialog nun ausgerechnet diesem Trend, meint Makler Philip Wenzel in einem Gastbeitrag zum Bedingungswerk. (Bild: Wenzel) mehr ...
 
21.6.2013 – Im aktuellen Test von Berufsunfähigkeits- (BU-) Policen des Verbrauchermagazins schneiden die meisten der gut 70 untersuchten Tarife mit der Höchstnote ab. Doch die Testkriterien sind hoch fragwürdig, meint Versicherungsmakler Matthias Helberg. mehr ...
WERBUNG