Destatis: Knapp 3.000 Euro Pension für Beamte

12.3.2020 (€) – Wie hoch die Bezüge der Staatsdiener im Ruhestand sind, wie die Unterschiede zwischen Männern und Frauen ausfallen und wie Hinterbliebene versorgt werden, zeigen Daten des Statistischen Bundesamtes. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersversorgung · Hinterbliebenenversorgung · Pension · Risiko-Lebensversicherung · Senioren
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
10.5.2013 – Die Rentenhöhen in den alten und neuen Ländern gleichen sich weiter an. Woher die ab 55-Jährigen ihre Bezüge erhalten und wie sich die Unterschiede zwischen Frauen und Männern sowie in Ost und West entwickelt haben, zeigt eine aktuelle Studie. mehr ...
 
10.9.2015 – Neue Lebensversicherungs-Produkte sollen Kunden stärker vom Aktienmarkt profitieren lassen. Das besondere Augenmerk liegt auf der Gestaltung der dann noch vorhandenen Garantien. Ein Gastbeitrag von Philip Wenzel (Bild: Wenzel) mehr ...
 
3.5.2024 – PRAXISWISSEN: Die Rürup-Rente ist für Freiberufler eine besonders interessante Form der privaten Altersversorgung. Denn ihre steuerliche Förderung ist enorm. Wie sich das auf Nettobeiträge und -renten niederschlägt, zeigt der Versicherungsmakler und Vorsorgeexperte Ralf Seidenstücker. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
23.4.2024 – Die erstmals vom BMF veröffentlichte Riester-Auszahlungsstatistik zeigt, wie hohe Beträge die über eine Million Leistungsempfänger im Jahr 2022 erhielten. Warum bei manchen Versicherten die Leistungen in die Tausende gehen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
18.10.2023 – In einer Untersuchung von 47 Systemen bewegt sich die Alterssicherung hierzulande nur im oberen Mittelfeld. Europäische Nachbarn liegen dagegen weit vorne. Berater mahnen seit Jahren in bestimmten Punkten Nachbesserungen an. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
3.5.2023 – PRAXISWISSEN: Stirbt ein Ruheständler, der bereits eine gesetzliche Rente bezogen hat, erhält die Witwe oder der Witwer einen Vorschuss auf die Hinterbliebenenrente. Der entsprechende Antrag muss aber binnen einer bestimmten Frist gestellt werden. (Bild: Truthseeker08, Pixabay License) mehr ...
 
31.1.2023 – Im Zuge der aktuellen Rentendebatte kommt jetzt das Ungleichgewicht zwischen Arbeitnehmern und Beamten wieder aufs Tableau. Die „Rentenkasse für alle Erwerbstätige“ scheint noch nicht vom Tisch zu sein. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
23.11.2022 – Sind Senioren mit ihrer Finanzstärke bereits ein wichtiger ökonomischer Faktor in Deutschland? Eine Auswertung des GDV legt diesen Schluss nahe. Dabei sind nicht einmal alle Einkommensquellen der Älteren erfasst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...