Das sind die besten Arbeitskraft-Absicherungen laut dem Handelsblatt

25.8.2023 (€) – Den Berufsunfähigkeits-, den Grundfähigkeits- und den Erwerbsunfähigkeits-Versicherungen wurde per Musterkunden auf den Zahn gefühlt. Drei Anbieter schafften die Höchstpunktzahl – einer sogar doppelt. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
21.10.2021 – Die Zeitschrift vergleicht in ihrer aktuellen Ausgabe Policen zur Arbeitskraftabsicherung. Unter den Tarifen, bei denen es um den Verlust von Fähigkeiten wie Sehen, Hören, Sprechen oder motorische Fähigkeiten geht, ist ein Anbieter der absolute Champion. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
12.8.2022 – Junge Leute werden besser eingestuft und bekommen mehr und günstigere Möglichkeiten zur Vertragsänderung. Der Volkswohl Bund stellt auf das Brutto-Einkommen ab – damit kann mehr abgesichert werden. Neues gibt es zudem von Stuttgarter, VKB und R+V. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
10.2.2022 – Im Zuge der Rechnungszinssenkung hat die Bayerische ihre Tarife überarbeitet. Änderungen bei der Absicherung von Berufs- und Dienstunfähigkeit melden Condor, Huk-Coburg, Universa und Zurich. Letztere hat die Preise gesenkt, ihre Wettbewerber bringen spezielle DU-Klauseln. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.10.2021 – In der Zeitschrift ist ein Vergleich von Policen zur Arbeitskraftabsicherung erschienen. Bei den BU-Tarifen wurden vier Modellkunden zugrunde gelegt. Zu den Testsiegern gehören je nach Fall Allianz, Axa, Dialog oder HDI. Einige andere Lebensversicherer liegen jeweils knapp dahinter. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25.6.2021 – Für die Wirtschaftswoche hat das Analysehaus Morgen & Morgen ein Ranking der Berufsunfähigkeits-Tarife nach Leistung und Preis erstellt. Dabei schneiden drei Versicherer besonders gut ab. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
31.5.2021 – Das Analysehaus hat über vier Dutzend Absicherungsangebote unter die Lupe genommen und dabei herausgefunden, dass etwa die Hälfte davon in 17 Kriterien jeweils mindestens dem Marktstandard entspricht. Die Marktentwicklung sehen die Analysten durchaus kritisch. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
8.3.2021 – Continentale, Dortmunder, Helvetia, Signal Iduna und Squarelife starten neue Leben-Tarife. Sie bringen unter anderem eine stärkere Ausrichtung auf den Kapitalmarkt, mehr Auswahl, sich erweiternde Garantien oder Erweiterungen bei der Grundfähigkeiten-Absicherung. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG