Das Pro und Kontra einer manuellen Risikoprüfung

12.1.2018 – Mit maschinellen Risikoprüfprogrammen lassen sich Personalkosten sparen. Der Nachteil aus Vermittlersicht ist die geringe Flexibilität. Nach weiteren Vor- und Nachteilen fragt Folge 105 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Fortbildung · Verkauf · Versicherungsfachwirt
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
18.7.2012 – Die betriebliche Altersvorsorge ist für Makler und Vertreter ein Dauerthema, interessant, aber sehr komplex. Die Branche der Bildungsdienstleister bietet eine breite Palette an Weiterbildungen, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
14.12.2020 – Fotos erzählen Geschichten wie auch Verkaufsstorys. Die verlagern sich zunehmend ins Netz. Doch Onlinemedien bringen neue rechtliche Stolpersteine. Worauf man achten muss, erklären Michaela Koch und Alexander Karst von der Agentur Die Bildbeschaffer. (Bild: Colourbox/Dmitry Travnikov) mehr ...
 
2.12.2020 – Das norddeutsche Finanzinstitut verabschiedet sich von seiner Ausschließlichkeits-Vereinbarung und tritt jetzt als Makler an. Dafür nutzt das Unternehmen die Infrastruktur des Münchener Pools. (Bild: Meyer) mehr ...
 
30.11.2020 – Welche Anbieter unabhängige Vermittler am partnerschaftlichsten wahrnehmen, hat Servicevalue in einer Umfrage mit 30 Leistungs- und Servicekriterien ermittelt. Nur ein Akteur verteidigte die Topplatzierung aus dem Vorjahr. Zwei fielen aus der Spitzengruppe heraus – bei zwei Neueinsteigern. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
20.11.2020 – Welche Krankenversicherer unabhängige Vermittler als besonders partnerschaftlich wahrnehmen, wurde in einer Umfrage mit 30 Leistungskriterien ermittelt. Nur ein Akteur verteidigte seinen Top-Platz aus dem Vorjahr. Drei fielen aus der Spitzengruppe heraus – bei zwei Neueinsteigern. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.11.2020 – Von wem sich freie Vermittler im Schaden- und im Rechtsschutz-Geschäft am partnerschaftlichsten behandelt fühlen, wurde in einer detaillierten Maklerbefragung ermittelt. Bewertet wurden 30 Kriterien – von Maklerbetreuung über Bearbeitungs-Geschwindigkeit bis hin zum Betriebsablauf. (Bild: Wichert) mehr ...
 
10.11.2020 – Die detaillierte Befragung unabhängiger Vermittler durch Servicevalue brachte die Vorjahresergebnisse gehörig durcheinander. Zu den Auf- und Absteigern der Spitzengruppe gehören unter anderem Allianz, Alte Leipziger, Basler, HDI, LV 1871, Universa und Volkswohl Bund. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.9.2020 – Die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherung und Finanzen wird seit letztem Jahr überarbeitet. Jetzt liegen erste Eckpunkte vor. BWV-Vorstand Katharina Höhn erläutert im Interview mit dem VersicherungsJournal die modernisierte Versicherungsausbildung. (Bild: BWV) mehr ...
 
8.9.2020 – Täglich verschafft ein Versicherungsvermittler Kunden Risikoschutz – doch wie steht es dabei um die eigene Absicherung und Gesundheit? Thomas Köhler, Bildungsexperte und Berater, gibt Tipps, wie mit etwas Organisation Entlastung zu schaffen ist. (Bild: privat) mehr ...
WERBUNG