WERBUNG
WERBUNG

Das Bundessozialgericht, der Frührentner und die Gesetzeslücke

15.12.2017 – Ein Mann musste nach einem nicht verschuldeten Unfall vorzeitig in Rente gehen. Vor Gericht ging es später um die Frage, ob der Rentenversicherungs-Träger die deswegen vorgenommenen Abschläge auch bei Erreichen der Regelaltersgrenze weiterhin berücksichtigen durfte. (Bild: Partynia, CC-BY-SA 3.0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren. (Neukunden erhalten das Premium-Abo bis zum Jahresende 2020 kostenlos.
Die Zahlungspflicht beginnt erst ab Januar.):

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung · Rente
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
3.9.2020 – Die Pandemie hat im zweiten Quartal die Suchanfragen im Netz verändert. Wie genau, das zeigt die Auswertung der Unternehmensberatung Mediaworx zu den größten Tops und Flops. (Bild: Mediaworx) mehr ...
 
2.9.2020 – Der Vertragsbestand der deutschen Versicherer ist im vergangenen Jahr nach aktuellen GDV-Zahlen auf ein neues Rekordhoch gestiegen. In den einzelnen Sparten gab es höchst unterschiedliche Entwicklungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.7.2020 – Über fünf Millionen Senioren müssen einen Teil ihrer Altersbezüge an das Finanzamt abgeben. Jedes Jahr werden mehrere Zehntausend Rentner zusätzlich steuerpflichtig. Woran das liegt und was es diesbezüglich zu beachten gibt. Ende Juli endet eine wichtige Frist. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
 
7.7.2020 – Mit dem Einzug des Fahrrades ins Geschäft entstehen neue Risiken. Ammerländer und Axa haben dafür eine Vollkasko erfunden. Mehr Schutz für Firmen bieten auch Chubb, die Bayerische, Helvetia, Universa und Makler Hans John. (Bild: Hinnerk11; CC BY-SA 4.0) mehr ...
 
27.5.2020 – Wegen eines ärztlichen Fehlers war eine Frau von Geburt an behindert. Als sie Urlaub machen wollte, weigerte sich der Haftpflicht-Anbieter des Schädigers, die damit verbundenen Mehrkosten zu übernehmen. Der Fall landete schließlich vor dem Bundesgerichtshof. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
22.4.2020 – Junge Erwachsene haben nur wenig Interesse an der Absicherung von Risiken, selbst bei Themen wie Haftpflicht. Das belegt eine Umfrage – die dennoch Lösungen zur Ansprache dieser Zielgruppe aufzeigt. Untersucht wurde auch, wie Versicherer als potenzielle Arbeitgeber dastehen. (Bild: Bearingpoint) mehr ...
 
26.3.2020 – Die Gothaer bietet ihren Unternehmerkunden Erleichterung in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auf die Pandemie reagieren weitere Versicherer wie Coface, die Bayerische, Hansemerkur, HDI, LV 1871, Nürnberger und R+V nicht mit Aus- sondern Einschlüssen und neuen Services. (Bild: Tim Gouw) mehr ...
 
13.3.2020 – Welche Gesellschaften bei den Vergleichern am häufigsten zu finden sind, zeigt eine Studie. Der Markt der digitalen Vermittler wird von drei Anbietern dominiert. (Bild: Research Tools) mehr ...
WERBUNG