Canada Life verbessert Schutz bei schweren Krankheiten

19.1.2018 – Bei seiner Dread-Disease-Versicherung hat das Unternehmen eine zunehmend bedarfsrelevante Leistungslücke geschlossen, zumindest für einen Teil der Versicherten. Das hat Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit der Police. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
AVB · Bestandskunden · Dread Disease · Grundfähigkeitsversicherung · Lebensversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
16.8.2018 – Die Axa hat Tausende „Unfall-Kombirenten“-Policen, bei denen die Kalkulation nicht mehr aufging, gekündigt. Die Verbraucherschützer wollen nun nicht anerkennen, dass sich der Versicherer auf eindeutige Versicherungs-Bedingungen beruft. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
10.7.2020 – Die Basler hat eine Grundfähigkeits-Versicherung in drei Varianten auf den Markt gebracht. Eine neue Klausel macht den Tarif zu einer interessanten Option hinsichtlich des Berufsunfähigkeits-Schutzes, schreibt der Biometrie-Experte Philip Wenzel. (Bild: Doris Köhler) mehr ...
 
16.9.2019 – Der Versicherer hat sich – wie angekündigt – fast von dem gesamten Bestand getrennt. Obwohl er den Betroffenen eine Alternative angeboten hat, betrachtet die Verbraucherzentrale Hamburg das Vorgehen als unrechtmäßig und kündigt Widerstand an. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
2.11.2018 – Die DEVK hat eine Dread-Disease-Versicherung auf den Markt gebracht, die als Einmalzahlung zur Absicherung von Finanzierungen interessant ist. Gedeckt sind umfassende Krankheitsbereiche, schreibt Makler Philip Wenzel in einem Gastbeitrag. (Bild: Privat) mehr ...
 
11.9.2018 – Der Versicherer hat nun auch eine Grundfähigkeits-Versicherung im Programm. Das Produkt definiert und sichert eine marktneue Fähigkeit und ist mit einem vertrieblich interessanten Cross-Selling-Ansatz verbunden, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
 
4.9.2012 – In einer aktuellen Studie wurde untersucht, welche Gesellschaften unabhängige Vermittler im Bereich der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung für die besten halten. mehr ...
 
4.9.2020 – Auf welchen Produkten unabhängige Vermittler derzeit sitzen bleiben und wo das Geschäft regelrecht brummt, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Massive Veränderungen gab es insbesondere bei Alternativen in der Arbeitskraftabsicherung und beim Geschäftsfeld bKV. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.8.2020 – Stuttgarter und Hannoversche haben ihre Berufsunfähigkeits-Tarife überarbeitet. Die Nürnberger wirbt damit, dass ihre Risiko-Leben auch online policiert wird. Bei der Swiss Life läuft vieles inzwischen schneller und die Annahmerichtlinien wurden optimiert. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
5.8.2020 – Den Berufsunfähigkeits-Tarif mit den meisten Sternen und dem günstigsten Preis kann jeder Vergleichsrechner ermitteln. Doch wie lässt sich auch bei knappem Budget ein sinnvoller Schutz für den Kunden abbilden? Das VersicherungsJournal-Dossier stellt ein passendes Beratungskonzept vor. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
WERBUNG