Befeuert die höhere Riester-Grundzulage den Absatz?

9.1.2019

Die Anfang 2018 von 154 auf 175 Euro erhöhte Riester-Grundzulage hat sich für die Mehrheit der Vermittler im Beratungsalltag nicht positiv ausgewirkt. Dies zeigt eine nicht-repräsentative Kurzumfrage des VersicherungsJournals, an der sich im Dezember 88 Personen beteiligt haben.

WERBUNG

Für weit über die Hälfte der Befragten hatte die Erhöhung „keine Wirkung“ auf den Absatz. Ein knappes Drittel wählte die Antwortoption „es unterstützt etwas“, während sich nur rund jeder Zehnte für „es hilft sehr“ entschied. Knapp jeder 20. Umfrageteilnehmer votierte mit „weiß nicht“.

Umfrageergebnisse (Bild: Wichert)

Auch in der amtlichen Riester-Statistik des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) ist durch die höhere Grundzulage und weitere Verbesserungen (VersicherungsJournal 2.6.2017, 23.8.2017) kein Absatzschub zu erkennen. So hat sich der Bestand an Riester-Verträgen in den ersten drei Quartalen netto jeweils vermindert (VersicherungsJournal 17.12.2018).

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...

Leserbriefe zum Artikel:

+Mirko Hübinger - Der eigentliche Vorteil der Riester-Rente wird verkannt. mehr ...

Peter Schramm - Steuerstundungseffekte alleine reichen wohl kaum. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Marktforschung · Rente · Riester · Verkauf
 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 14.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Verkaufssituationen erfolgreich gestalten

„Der doofe Kunde hat wieder mal nicht unterschrieben!“
Und welche Ausrede nutzen Sie?

Wie man Kunden auf Augenhöhe begegnet, erfahren Sie hier.

WERBUNG