WERBUNG

AOK-Studie: Fast jeder dritte PKV-Versicherte will zurück in GKV

14.6.2013 (€) – Würden gerne über 20 Millionen GKV-Versicherte in die PKV wechseln wollen, oder würden lieber 31 Prozent der PKV-Versicherten bei der GKV unterkommen, wie beide Lager aus unterschiedlichen Umfragen zitieren? Die AOK plädiert für 100 Prozent Durchlässigkeit.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
23.8.2013 – Würden die privaten Krankenversicherer durch eine Bürgerversicherung von der Vollversicherung abgeschnitten, würden sie zwar überleben. Warum eine Konzentration allein auf das Zusatzgeschäft problematisch ist, zeigte sich auf einem Fachkongress. mehr ...
 
28.5.2024 – Die Stimmungslage in der PKV ist aktuell positiv. Doch sie könnte sich trüben, betrachtet man etwa die Beitragsentwicklung. Einige Anbieter haben hier einen Wettbewerbsvorteil. Und ein Bereich der Sparte hat sogar einen Siegeszug angetreten, berichtet Assekurata im jüngsten Marktausblick. (Bild: Guido Schiefer) mehr ...
 
7.10.2020 – 2019 haben die privaten Krankenversicherer den Bestand an staatlich geförderten Pflegezusatz-Policen um nicht einmal mehr fünf Prozent ausgebaut. Es fällt auf, dass sich der Großteil des Geschäfts auf einige wenige Gesellschaften verteilt. (Bild: Wichwert) mehr ...
 
31.10.2016 – 2015 haben die privaten Krankenversicherer den Bestand an staatlich geförderten Pflegezusatz-Policen um über ein Fünftel ausgebaut. Auffällig ist, dass sich der Großteil der Verträge weiter auf nur wenige Gesellschaften verteilt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.9.2016 – Im neusten MLP-Gesundheitsreport hat der Finanzvertrieb unter anderem untersuchen lassen, wie hoch die Akzeptanz für private Pflegefall-Absicherungen in verschiedenen Alters- und Einkommensgruppen ist. (Bild: Brüss) mehr ...
 
26.11.2014 – Die Barmer GEK prognostiziert in ihrem aktuellen Pflegereport eine regional deutlich unterschiedliche Entwicklung der Pflegefallzahlen. Zudem wurde ermittelt, wie hoch der Anteil der privat zu tragenden Kosten im Pflegefall ist. (Bild: Barmer GEK) mehr ...
 
5.6.2014 – So wenig im politischen Schussfeld wie heute stand die private Krankenversicherung schon lange nicht mehr. Auf der Jahrestagung konnte der PKV-Verband die Erfolge in der Pflege feiern. Anlass zur Sorge bereitet jedoch die Vollversicherung. (Bild: Brüss) mehr ...
WERBUNG